Donnerstag, 22. Oktober 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

ADAC Kart Masters News 2020

Anzeige
ADAC Kart Masters
14.10.2020

Das ADAC Kart Masters war am vergangenen Wochenende zur dritten Saisonstation im bayerischen Ampfing zu Gast. An den Start ging auch Nachwuchsrennfahrer Cedric Malk.

ADAC Kart Masters
14.10.2020

Mathilda Paatz, Pilotin des TB Racing Teams, liegt in der ADAC Kart Masters-Meisterschaft der Mini-Klasse auf dem zweiten Platz. Beim Finale in Wackersdorf (25. Oktober) ist der Titel in greifbarer Nähe.

ADAC Kart Masters
13.10.2020

Die zweite Saisonhälfte scheint Paul Ducoffre nochmals anzuspornen. Nach seinen tollen Ergebnissen in der deutschen Meisterschaft, gehörte er nun auch im ADAC Kart Masters zum Top-Feld.

ADAC Kart Masters
13.10.2020

Am vergangenen Wochenende reiste das Feld des ADAC Kart Masters nach Ampfing, um die zweite Saisonhälfte einzuläuten. Als einer der Titelfavoriten war auch Herolind Nuredini im Feld der OK Junioren am Start.

ADAC Kart Masters
13.10.2020

Tom Kalender reiste am Wochenende nach Ampfing: Bei der südlichsten Station des ADAC Kart Masters lieferte er Mach1-Pilot wieder eine tolle Vorstellung ab und ist als bester Rookie Vierter in der Gesamtwertung.

Anzeige
ADAC Kart Masters
13.10.2020

Obwohl Ampfing nicht seine Lieblingsstrecke ist, darf Moritz Wiskirchen auf ein erfolgreiches Wochenende beim ADAC Kart Masters zurückblicken.

ADAC Kart Masters
13.10.2020

Nach einem erfolgreichen Trainingswochenende beim SAKC in Ampfing reiste Phil Colin Strenge nicht nur als Meisterschaftsführender, sondern auch als Favorit zum dritten Lauf des ADAC Kart Masters nach Ampfing.

ADAC Kart Masters
13.10.2020

Mit einem Fahrerduo ging es für RS Motorsport am vergangenen Wochenende zum Start in die zweite Saisonhälfte des ADAC Kart Masters nach Ampfing.

ADAC Kart Masters
13.10.2020

13 Schützlinge der CV Performance Group nahmen am vergangenen Wochenende das dritte Rennen des ADAC Kart Masters im bayerischen Ampfing in das Visier.

ADAC Kart Masters
12.10.2020

Der Schweppermannring in Ampfing begrüßte das ADAC Kart Masters zum dritten Durchgang des Jahres. 135 Teilnehmer gingen an den Start und erlebten wechselhafte Witterungsbedingungen.