Montag, 4. März 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

STT News

Anzeige
STT
17.10.2023

In einem packenden Finale wurde die Spezial Tourenwagen Trophy auf dem Nürburgring entschieden. Den Meistertitel holten sich Uwe Lauer und Francesco Lopez (Ferrari 488 GT3).

STT
11.10.2023

Wenige Tage vor dem Finale auf dem Nürburgring steigt die Spannung in der Spezial Tourenwagen Trophy. Als Tabellenführer reisen Uwe Lauer und Francesco Lopez (Ferrari 488 GT3) in die Eifel.

STT
26.07.2023

Am kommenden Wochenende geht es für die Spezial Tourenwagen Trophy nach Oschersleben. Beim ADAC Racing Weekend wird die zweite Saisonhälfte eingeläutet.

STT
04.07.2023

Stefan Wieninger (Audi R8 LMS Evo) fuhr beim dritten Lauf der Spezial Tourenwagen Trophy zwei souveräne Gesamtsiege ein. Der Audi-Pilot siegte im ersten Rennen auf dem Nürburgring vor Henk Thuis (Pumaxs RT).

STT
28.06.2023

Bisher bietet die Saison der Spezial Tourenwagen Trophy reichlich Spannung. In den vier bisherigen Rennen gab es gleich vier unterschiedliche Gesamtsieger.

STT
31.05.2023

Beim ADAC Racing Weekend auf dem Lausitzring geht die Spezial Tourenwagen Trophy in die zweite Runde. Und in der Lausitz dürfte es spannend werden: Gleich mehrere Piloten kommen für den Gesamtsieg in Frage.

Anzeige
STT
02.02.2023

Johannes Kreuer steht mit seinem Donkervoort D8R vor seiner achten Saison in der Spezial Tourenwagen Trophy. Mit seinem Donkervoort ist er einer der Farbtupfer in der Serie.

STT
24.01.2023

Heutzutage möchte nicht mehr jeder Teilnehmer eine komplette Saison absolvieren. Für Kandidaten, die nur drei oder vier Veranstaltungen fahren möchten, hat die STT ein spezielles Paket geschnürt.

STT
18.11.2022

Für die kommende Saison gibt es in der Spezial Tourenwagen Trophy erstmals wieder Preisgeld. Insgesamt sind 20 000 Euro im Topf.

STT
17.10.2022

Mit zwei Siegen beim Finale der Spezial Tourenwagen Trophy machte Uwe Alzen den Titel perfekt. Auf dem Nürburgring ließ der nun dreimalige STT-Champion in beiden Rennen Jürgen Alzen (Ford GT Turbo) hinter sich.