Donnerstag, 18. Oktober 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Formel 1 News

Formel 1
06.10.2018

Auch im dritten Freien Training und im Qualifying konnte Lewis Hamilton (Mercedes) sich an die Spitze setzen. In das morgige Rennen startet er vor Teamkollege Valtteri Bottas und Max Verstappen(Red Bull).

Formel 1
05.10.2018

Die ersten beiden Freien Trainings des Großen Preises von Japan sind bereits absolviert und in beiden konnte sich Mercedes durchsetzen – zweimal Lewis Hamilton vor Valtteri Bottas.

Anzeige
Formel 1
26.09.2018

Alfa Romeo und das Alfa Romeo Sauber F1 Team geben mit Freude bekannt, dass Antonio Giovinazzi zusammen mit Kimi Räikkönen, Formel-1-Weltmeister des Jahres 2007, in der Saison 2019 für das Team fährt.I

Formel 1
14.09.2018

Kimi Räikkönen konnte mit seinem Ferrari-Boliden in Singapur im zweiten Freien Training die schnellste Zeit einfahren. Zweit- und Drittschnellster waren Lewis Hamilton (Mercedes) und Max Verstappen (Red Bull).

Formel 1
01.09.2018

Das Ferrari-Duo mit Kimi Räikkönen vor Sebastian Vettel sicherte sich im Qualifying in Monza die erste Startreihe für das morgige Rennen. Es folgen Lewis Hamilton und Valtteri Bottas (beide Mercedes).

Formel 1
01.09.2018

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel konnte auch im dritten Freien Training die schnellste Zeit einfahren und somit Lewis Hamilton (Mercedes) und Kimi Räikkönen (Ferrari) hinter sich lassen.

Anzeige
Formel 1
24.08.2018

In Spa-Francorchamps (BE) konnte sich Ferrari-Pilot Sebastian Vettel als Schnellster durchsetzen und Max Verstappen (Red Bull) sowie Lewis Hamilton (Mercedes) auf den Plätzen zwei und drei hinter sich lassen.

Formel 1
03.08.2018

Jetzt ist es amtlich: Daniel Ricciardo, der seit 2008 in den Diensten von Red Bull beziehungsweise deren Juniorprogramm stand, wird das Team des Energy-Drink-Herstellers zum Saisonende verlassen.

Formel 1
03.08.2018

Formel-1-Legende Niki Lauda hat sich einer Lungentransplantation unterziehen müssen. Bereits seit einigen Wochen wurde über den Gesundheitszustand des 69-Jährigen spekuliert.

Formel 1
27.07.2018

Ferrari-Pilot Sebastian Vettel war das Maß der Dinge im zweiten Freien Training von Budapest. Damit liegt er vor den Red-Bull-Piloten Max Verstappen und Daniel Ricciardo, die die Plätze zwei und drei einnehmen.