Sonntag, 26. Juni 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

DKM News

DKM
17.06.2022

Am vergangenen Wochenende ging die Reise für Mach1 Motorsport und Kartschmie.de in die nächste Runde. Beim Auslandsgastspiel der DKM waren zwei Schützlinge der Teamkooperation im belgischen Genk an den Start.

DKM
16.06.2022

Nach dem erfolgreichen Saisonstart reiste Dörr Motorsport am vergangenen Wochenende zum zweiten Durchgang der Deutschen Kart-Meisterschaft nach Genk (Belgien).

Anzeige
DKM
16.06.2022

Für das TB Racing Team ging es am zurückliegenden Wochenende in das Home of Champions im belgischen Genk. Auf der Strecke unweit der deutschen Grenze gastierte die DKM zur zweiten Runde.

DKM
15.06.2022

Am vergangenen Wochenende wartete im belgischen Genk das einzige Auslandsgastspiel der Deutschen Kart-Meisterschaft.

DKM
14.06.2022

„Back to the roots“ - hieß es am vergangenen Wochenende für Niels Tröger. Der amtierende DKM-Meister kehrte zum zweiten Saisonlauf im belgischen Genk zu seinem alten Team SRP Maranello Factory Racing zurück.

DKM
14.06.2022

Zehn Wochen nach dem Auftakt der Deutschen Junioren-Kart-Meisterschaft (DJKM), reisten die Fahrer nun zum zweiten Durchgang nach Belgien.

DKM
14.06.2022

Zwei Wochen nach seinem Sieg beim ADAC Kart Masters, wartete nun der nächste Lauf der Deutschen Meisterschaft auf Tim Tröger aus Plauen.

Anzeige
DKM
08.06.2022

Zehn Wochen nach dem Saisonauftakt in Kerpen startet die Deutsche Kart-Meisterschaft in die nächste Runde. Im belgischen Genk gehen über 100 Fahrerinnen und Fahrer an den Start.

DKM
05.04.2022

In Kerpen fiel am vergangenen Wochenende der Startschuss in die neue Saison der Deutschen Kart-Meisterschaft. Bei den Junioren gehört Tom Kalender aus Hamm/Sieg zu den Favoriten.

DKM
05.04.2022

Am vergangenen Wochenende startete eine besondere Saison der DKM. In diesem Jahr wird die höchste deutsche Kartrennserie 60 Jahre alt – auf dem Erftlandring in Kerpen fand nun der Auftakt statt.

DKM
04.04.2022

Abwechslungsreicher hätte der Start in das Jubiläumsjahr der Deutschen Kart-Meisterschaft nicht sein können. 102 Teilnehmer reisten ins Erftland und erlebten harte Fights um die ersten Punkte des Jahres.