Freitag, 17. August 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

ADAC GT Masters News

ADAC GT Masters
16.08.2018

Auf dem niederländischen Dünenkurs von Zandvoort möchte der Blumberger Mike David Ortmann mit seinem BWT-Mücke-Motorsport-Team – wie am vergangenen Wochenende am Nürburgring – wieder das Podest rocken.

Anzeige
ADAC GT Masters
16.08.2018

Aust Motorsport fährt im ADAC GT Masters am kommenden Wochenende im niederländischen Zandvoort. In den Dünen des Badeortes stehen die Saisonläufe neun und zehn an.

ADAC GT Masters
15.08.2018

Neues Gesicht beim KÜS Team75 Bernhard beim ADAC GT Masters in Zandvoort: Für ein Wochenende wird Stammpilot Kévin Estre von Marc Lieb im Porsche 911 GT3 R mit der Startnummer 17 vertreten.

ADAC GT Masters
09.08.2018

Für das Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing stand am vergangenen Wochenende mit den Läufen sieben und acht des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring das Saison-Highlight auf dem Programm.

ADAC GT Masters
08.08.2018

Nach acht Wochen Pause dröhnten am vergangenen Wochenende wieder die Motoren im ADAC GT Masters. Die Liga der Supersportwagen war zur Halbzeit auf dem Nürburgring in der Eifel zu Gast.

Anzeige
ADAC GT Masters
07.08.2018

Die Mannschaft von YACO Racing erlebte beim Gastspiel am Nürburgring ein Wochenende zum Abhaken. Nach einem starken Auftakt verhinderten technische Probleme einen erfolgreichen Start in die zweite Saisonhälfte.

ADAC GT Masters
07.08.2018

Aust Motorsport reiste mit gemischten Gefühlen vom Nürburgring ab. Fahrerische Glanzleistungen und tolle Zweikämpfe standen unnötigen Rangeleien und einer Beschädigung am Auto gegenüber.

ADAC GT Masters
07.08.2018

Sonne und Wolken – sowohl am Himmel als auch bei BWT Mücke Motorsport. Das Traditionsteam aus Berlin startete vom 03. bis 05. August am Nürburgring in die zweite Saisonhälfte des ADAC GT Masters.

ADAC GT Masters
06.08.2018

Beide Autos in den Punkten, auf den Plätzen sechs und acht – das Sonntagsrennen zum ADAC GT Masters auf dem Nürburgring hat für das KÜS Team75 Bernhard ein versöhnliches Ende genommen.

ADAC GT Masters
06.08.2018

Nach Rang zwei im zweiten Lauf des ADAC GT Masters auf dem Nürburgring trennt Maximilian Götz und Markus Pommer nur ein Punkt von der Tabellenspitze.