Donnerstag, 22. August 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

STT News 2012

STT
27.12.2012

In der STT haben auch luftgekühlte 911er gute Chancen auf den Meistertitel. Dies bewiesen Alexandra Irmgartz und Ralf Bender, die beide mit einem Porsche 964 antraten.

STT
17.12.2012

Nach zwei erfolgreichen Starts in der Spezial Tourenwagen Trophy (STT) wird auch im kommenden Jahr das Projekt Rookie Team fortgeführt werden.

Anzeige
STT
22.10.2012

Das Finale der Spezial Tourenwagen Trophy auf dem Nürburgring geriet zu einem echten Krimi. Erst im letzten Rennen der Saison sicherte sich Pertti Kuismanen den Meistertitel.

STT
04.10.2012

Pertti Kuismanen ist der große Gewinner des sechsten Laufs der Spezial Tourenwagen Trophy am EuroSpeedway. Mit zwei Gesamtsiegen sammelte der Finne reichlich Punkte im Kampf um den Meistertitel 2012.

STT
28.09.2012

Nach drei Jahren Pause tritt die Spezial Tourenwagen Trophy wieder auf dem Eurospeedway im ehemaligen Braunkohlerevier der Lausitz an. Am Wochenende tragen die Piloten den sechsten Meisterschaftslauf aus.

STT
20.08.2012

In Zolder war Pertti Kuismanen mit seiner Chrysler Viper GTS-R erneut nicht zu stoppen. Souverän fuhr der Finne Gesamtsieg sechs und sieben ein. Dahinter gab es heiße Kämpfe bei sengender Hitze.

STT
14.08.2012

Nach dem ereignisreichen Rennwochenende in Spa findet der fünfte Meisterschaftslauf am kommenden Wochenende in Zolder statt. Eine Zeitstrafe verhinderte in Spa einen Doppelsieg von Pertti Kuismanen.

STT
24.07.2012

In Spa-Francorchamps war Pertti Kuismanen mit seiner Chrysler Viper GTS-R das Maß aller Dinge. Nur eine Zeitstrafe verhinderte beim vierten Lauf der STT den nächsten Doppelpack des Finnen.

STT
18.07.2012

In den belgischen Ardennen liegt eine der wohl schönsten Rennstrecken Europas. Spa-Francorchamps – mit knapp über sieben Kilometern eine der letzten Bastionen des Rennstreckeneinerleis in Europa.

STT
19.06.2012

In Hockenheim war Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R) erneut nicht zu schlagen. Dagegen scheint Ulrich Becker (Porsche 997 RSR) den zweiten Platz abonniert zu haben.

Anzeige
STT
29.05.2012

Es hätte der perfekte Auftakt sein können. Nach dem Sieg am Samstag war Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R) beim zweiten Durchgang auf dem Nürburgring erneut auf Siegeskurs.

STT
27.05.2012

Pertti Kuismanen (Chrysler Viper GTS-R) holte sich auf dem Nürburgring den dritten Gesamtsieg. Dahinter landeten wie schon in Hockenheim Ulrich Becker und Sven Fisch auf dem Treppchen.

STT
26.05.2012

Beim gestrigen Qualifying auf dem Nürburgring sicherte sich Pertti Kuismanen die Pole Position. Der Chrysler Viper GTS-R Pilot holte sich mit einer Zeit von 2:04.111 Minuten den besten Startplatz im Feld.

STT
17.04.2012

Der Hockenheimring ist für Pertti Kuismanen (Ford GT) ein gutes Pflaster. Sechsmal trat der Finne im Badischen an, immer gab‘s den größten Pott.