Sonntag, 24. Januar 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Sportwagen News

ADAC GT Masters
17.07.2011

Nicht nur Regierungen, Firmen oder Institutionen werden momentan von Hackern angegriffen. Auch das ADAC GT Masters wurde nun Opfer...!

Anzeige
FIA GT1 WM
16.07.2011

Young Driver AMR hat sich beim Qualifying Rennen der GT1-WM mit den Plätzen zwei und drei in eine perfekte Ausgangslage für das Championship Rennen am Sonntag gebracht.

FIA GT3 EM
15.07.2011

Die Pause zum Start in die zweite Saisonhälfte der FIA GT3-Europameisterschaft ist kurz, gerade einmal zwei Wochen nach dem letzten Rennen in Nordspanien startet die EM in Südfrankreich

FIA GT1 WM
14.07.2011

Sportwagenpilot Stefan Mücke will beim letzten Europa-Auftritt der FIA GT1 World Championship am Wochenende (15. bis 17. Juli) auf der Paul-Ricard-Strecke im französischen Le Castellet viele Punkte holen.

ADAC GT Masters
13.07.2011

Wenn es einen Boliden gibt, der auf den ersten Blick Respekt einflößt, dann ist es eines der Fahrzeuge des ADAC Truck-Grand-Prix mit seinen weit über 1.000 PS.

Anzeige
ADAC GT Masters
12.07.2011

Beim ADAC GT Masters-Saisonhighlight auf dem Nürburgring war das Rennglück nach viel Pech in den letzten Rennen wieder auf der Seite von Toni Seiler.

ADAC GT Masters
11.07.2011

Ein Wochenende mit Höhen und Tiefen erlebte Daniel Keilwitz auf dem Nürburgring. Im Rahmen des Truck GP startete das ADAC GT Masters vor 200.000 Zuschauern. Und am Ende durfte Daniel Keilwitz doch noch jubeln.

ADAC GT Masters
11.07.2011

In den beiden Wertungsläufen des ADAC GT Masters in der Eifel hatte Fach Auto Tech eine starke Performance gezeigt

ADAC GT Masters
11.07.2011

Die Rennen 7 und 8 das ADAC GT Masters (08. bis 10. Juli 2011) wurden im Rahmen des Truck GP auf dem Nürburgring ausgetragen. Vor rund 200.000 Fans kam Jens Klingmann zu zwei Top 10-Plätzen.

ADAC GT Masters
11.07.2011

Der Nürburgring liegt Andreas Wirth anscheinend im Blut. In den letzten drei Jahren ging der Sieg bei den Rennen des ADAC GT Masters in der Eifel nur über den Heidelberger.