Mittwoch, 23. August 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Sportwagen News 2017

Anzeige
GT4-Europameisterschaft
18.08.2017

Die „Reiter Young Stars“ starten in Zandvoort erneut mit acht KTM X-BOW GT4 Rennfahrzeugen, insgesamt sechzehn Pilotinnen und Piloten kämpfen dort um Punkte für die „RYS“ Wertung.

ADAC GT Masters
10.08.2017

Bei der fünften Saisonstation des ADAC GT Masters fehlte es Elia Erhart am notwendigen Rennglück und er schied auf dem Nürburgring nach einer unverschuldeten Kollision im Samstagsrennen vorzeitig aus.

ADAC GT Masters
09.08.2017

Während andere Fahrer in der Sommerpause weilen, sitzt Christopher Haase jedes Wochenende in seinem Rennauto – so auch am vergangenen Samstag und Sonntag anlässlich der Läufe neun und zehn des ADAC GT Masters.

ADAC GT Masters
09.08.2017

Jeffrey Schmidt bestätigte auf dem Nürburgring mit dem zweiten Podestplatz am zweiten aufeinanderfolgenden Wochenende im ADAC GT Masters seine starke Form.

ADAC GT Masters
09.08.2017

Patric Niederhauser ist derzeitig in grandioser Form. Bereits beim letzten Rennwochenende des ADAC GT Masters in Zandvoort schafften er und Teamkollege Dennis Marschall im Regenchaos den Sprung in die Top-Ten.

Anzeige
ADAC GT Masters
08.08.2017

„Wenn alles gut läuft, dann können wir es unter die Top-Fünf schaffen“, hatte GRT-Teamchef Gottfried Grasser vor dem Wochenende des ADAC GT Masters in der Eifel gesagt.

ADAC GT Masters
08.08.2017

Stefan Effenberg war erstmals beim ADAC GT Masters dabei und Christian Vietoris besuchte Lucas Auer – das und vieles mehr geschah am vergangenen Wochenende beim ADAC GT Masters auf dem Nürburgring.

Sportwagen Allgemein
08.08.2017

Am vergangenen Wochenende absolvierte Christopher Dreyspring seinen zweiten LMP3-Einsatz. Zusammen mit Kuba Smiechowski trat der Nürnberger für das Inter Europol Competition Team bei den Gamma Racing Days an.

ADAC GT Masters
08.08.2017

Die Mannschaft von Precote Herberth Motorsport erlebte am Nürburgring ein Wochenende zum Vergessen: Unverschuldete Kollisionen sorgten in beiden Meisterschaftsläufen für das vorzeitige Aus.

ADAC GT Masters
08.08.2017

Nach einem gelungenen Start in die zweite Saisonhälfte knüpfte Jonathan Judek aus Hohenhameln auch auf dem Nürburgring an seine Leistung an und landete zwei Mal in den Top-20.