Montag, 6. Februar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

ROTAX MAX Challenge News 2011

Anzeige
ROTAX MAX Challenge
27.06.2011

Den meisten RMC-Teilnehmern dürfte er noch gut in Erinnerung sein, als er 2008 mit seinem "L'Orchestre de Chambre Noir" bei der Abschlussfeier in Hahn aufgetreten ist.

ROTAX MAX Challenge
21.06.2011

Das Unternehmen Helcotec GmbH Co. KG und der Nintendo Team Scheider Pilot Fabian Hellwig haben eine längerfristige Sponsoringvereinbarung getroffen.

ROTAX MAX Challenge
10.06.2011

Zur Saisonhalbzeit fand am letzten Wochenende in Templin der 3. Lauf zurRotax Max Challenge RMC statt. Eine wunderschöne Strecke im Osten, die für den Mörlenbacher Tobias Dauenhauer Neuland war.

ROTAX MAX Challenge
10.06.2011

Zur Saisonhälfte stand die RMC-Premiere auf dem Templiner Ring für das M-Tec Praga Official Racing Teams auf dem Programm.

ROTAX MAX Challenge
09.06.2011

In der Klasse Micro-Cup war der elfjährige Jonathan Judek am ersten Juni-Wochenende auf dem Templiner Ring nördlich von Berlin das Maß aller Dinge.

ROTAX MAX Challenge
09.06.2011

Zum dritten Lauf der DMV Rotax Max Challenge ging es für das Kart-Team Grün in die brandenburgische Uckermark ins 600 km vom Wohnort Herten entfernte Templin.

Anzeige
ROTAX MAX Challenge
08.06.2011

Überglücklich verließ Louis Henkefend nach seinem Doppelsieg mit dem Diegowie-Team den Templiner Ring.

ROTAX MAX Challenge
08.06.2011

Zum dritten Lauf der Deutsch Österreichischen DMV Rotax MAX Challenge reiste der Marcel Mayer nach Templin, um seine Führung in der Meisterschaft auszubauen.

ROTAX MAX Challenge
08.06.2011

Nach ihrem Doppelsieg bei der RMC in Oppenrod reiste die Siebzehnjährige Iris Perey 700 Kilometer zum dritten Rennen der Rotax Max Challenge 2011 in die Uckermark nach Templin.

ROTAX MAX Challenge
08.06.2011

Beim dritten Lauf der Rotax Max Challenge gastierte die auf Chancengleichheit aufgrund von Einheitsmotoren ausgelegte Serie am vergangenen Wochenende in Templin.

ROTAX MAX Challenge
08.06.2011

Bei der Premiere der deutsch-österreichischen Rotax Max Challenge in Templin nördlich von Berlin hat Fabian Hellwig in einem turbulenten Rennen das Podium knapp verpasst.