Samstag, 21. Mai 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ROTAX MAX Challenge
08.06.2011

Erster Sieg von Louis Henkefend

Überglücklich verließ Louis Henkefend nach seinem Doppelsieg mit dem Diegowie-Team den Templiner Ring. "Bisher ist Templin eindeutig meine Lieblingstrecke", bekennt der 11-jährige Versmolder seine Beziehung zum nördlichsten Austragungsort der RMC.

Es ist auch die einzige Strecke, die der Topkartfahrer kennt, alle weiteren Austragungsorte der RMC sind Neuland für Louis. Eine solide Pole-Zeit und zwei Startzielsiege mit Sekundenvorsprung auf seine Gegner belegen eine makelose Vorstellung.

"Besonders bedanken möchte ich mich bei Dieter Golz und meinen Schraubern, die das gesamte Wochenende für eine tolle Performance meines Karts gesorgt haben."

Anzeige
Anzeige