Sonntag, 19. Januar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Sportwagen News

Sportwagen Allgemein
25.01.2011

Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich ist es gelungen, alle neun Piloten, die im vergangenen Jahr beim historischen Audi-Dreifachtriumph bei den 24 Stunden von Le Mans auf dem Podium standen, auch für Le Mans 2011 zu verpflichten.

Anzeige
24h Daytona
25.01.2011

Das in Spa-Francorchamps ansässige belgische Team Mühlner Motorsport und seine Tochterfirma Mühlner Motorsports America, LLC (Cape Coral) freuen sich, dass das Fahrer Line-up für die 24h von Daytona nun vollständig ist.

GT Open
24.01.2011

Die International GT Open hat ihren Rennkalender für 2011 bekannt gegeben. Leider musste der Nürburgring aus dem Kalender gestrichen werden.

FIA GT1 WM
21.01.2011

Die besten Sportwagen-Piloten der Welt starten vom 12. bis 15. Mai erstmals auf dem Sachsenring. Der ADAC holt die FIA GT1-Weltmeisterschaft auf den Traditionskurs nahe Chemnitz.

24h Dubai
20.01.2011

Race&event kehrte erneut erfolgreich aus Dubai zurück: Zum zweiten Mal in Folge landete die Radevormwalder Mannschaft ein Top Ten Ergebnis beim Internationalen 24 Stunden-Rennen.

24h Dubai
17.01.2011

„So kann ein Jahr beginnen“, freut sich Jan Seyffarth über den dritten Gesamtrang bei den 24h Dubai. Zusammen mit seinen Teamkollegen Jäger, Heyer und Breslin beendete er das Rennen als bester Mercedes SLS AMG GT3.

24h Dubai
17.01.2011

Das in Spa Francorchamps ansässige Mühlner Motorsport Team nahm am 24-Stunden-Rennen in Dubai mit den Fahrern Mark J. Thomas, Henri Moser, Jerome Thiry, Armand Fumal und Gilles Vannelet teil.

Anzeige
24h Dubai
15.01.2011

Den Saisonauftakt in Dubai hatte sich Porsche-Pilot Martin Ragginger anders vorgestellt. Beim 24 Stunden Rennen in den Vereinigten Arabischen Emiraten wurde er bei einem Überholmanöver nach einer Fahrzeit von 8,5 Stunden auf Rang zwei liegend von einem anderen Piloten abgeschossen.

24h Dubai
15.01.2011

Das Team Need for Speed Schubert konnte im BMW Z4 GT3 bei der sechsten Auflage der 24 Stunden von Dubai gewinnen. Platz zwei für für den Ferrari F430 GT2 von AF Corse vor dem Mercedes Benz SLS AMG GT3 von Black Falcon.

24h Dubai
13.01.2011

Beim Qualifying zum ersten 24 Stunden Rennen in den Annalen von ‚tolimit arabia‘ erzielte das Team mit den Fahrern Sascha Maassen, Sean Edwards, Jeroen Bleekemolen und Khaled Al Qubaisi den 5. Platz.

24h Dubai
13.01.2011

Am kommenden Wochenende beginnt für den Salzburger Motorsportler Martin Ragginger die neue Saison. Im Porsche 911 GT3 Cup S des italienischen De Lorenzi-Teams bestreitet er die 24h von Dubai. Ende Jänner geht es mit dem Klassiker in Daytona Beach weiter.

24h Dubai
11.01.2011

Nur noch ein Tag, und die Autos gehen im Dubai Autdrome bei der sechsten Auflage der Dunlop 24H of Dubai, dem ersten internationalen Langstreckenrennen des Jahres für GTs, Tourenwagen und 24H-Specials erstmals auf die Strecke.