Sonntag, 21. Juli 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Rallye News

Anzeige
Rallye Allgemein
21.03.2011

Ihren wohlklingenden Namen verdankt Kempenich den Römern. Er geht wohl auf das römische "Campus" zurück, gleichbedeutend mit Feld, und genau da zog es die 101 Starter der 33. Rallye Kempenich auch hin.

Rallye Allgemein
18.03.2011

Die ADAC Wikinger Rallye (24. - 26. März 2011) rund um Süderbrarup machti hrem Ruf als motorsportliche Großveranstaltung alle Ehre.

Rallye Allgemein
15.03.2011

Carsten Mohe und Beifahrerin Katrin Becker nehmen auch 2011 wieder an der Deutschen Rallye-Meisterschaft teil und setzen dabei sogar auf ein neues Renngerät – einen rund 280 PS starken Renault Mégane R.S. in Gruppe N-Spezifikation.

Rallye WM
09.02.2011

Der TV-Sender SPORT1 berichtet mit Start der Schweden-Rallye an diesem Wochenende von den insgesamt 13 Events der Rallye-Weltmeisterschaft 2011 live und in Highlights.

Rallye WM
07.02.2011

Mit dem Saisonauftakt zur Rallye-Weltmeisterschaft 2011 beginnt für das Team Ford Abu Dhabi eine neue Ära. Bei der Rallye Schweden (10. bis 13. Februar) geht die Werksmannschaft erstmals mit dem völlig neu entwickelten Ford Fiesta RS WRC an den Start.

Rallye Allgemein
28.01.2011

Der italienische Reifenhersteller hat einen Dreijahres-Vertrag unterzeichnet und ist fortan Exklusiv-Lieferant der renommierten Marken-Rallyes des französischen Automobilherstellers Renault.

Anzeige
Rallye Allgemein
25.01.2011

Die meisten ihrer internationalen Rennsporterfolge feierten die Porsche-Werksfahrer Timo-Bernhard (Dittweiler) und Romain Dumas (Frankreich) gemeinsam.

Rallye WM
25.01.2011

Ausrufezeichen zum Auftakt: Mit drei Klassensiegen bei der Rallye Monte Carlo gelang Renault Sport am vergangenen Wochenende ein Start nach Maß in die Saison 2011.

Rallye Dakar
15.01.2011

Die Volkswagen Werksfahrer bestimmten auch auf der zwölften und vorletzten Etappe der Rallye Dakar am Samstag das Geschehen: Ein dreifacher Tagessieg, angeführt von Carlos Sainz (E) vor Giniel de Villiers (ZA) und Nasser Al-Attiyah (Q), bewiesen die Qualitäten des Volkswagen Race Touareg 3

Rallye Dakar
14.01.2011

Die Volkswagen Werksfahrer Nasser Al-Attiyah/Timo Gottschalk (Q/D) setzten sich auf der elften Etappe an der Spitze der Rallye Dakar weiter ab. Sie erzielten auf dem Teilstück von Chilecito nach San Juan im Race Touareg 3 ihren vierten Etappensieg.

Rallye Dakar
13.01.2011

Während sich die Volkswagen Werksfahrer Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz auf der zehnten von 13 Etappen ihren ersten Tagessieg sicherten, setzten sich ihre Teamkollegen Nasser Al-Attiyah/Timo Gottschalk an der Spitze der Rallye Dakar deutlich ab.