Samstag, 23. Juni 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallye Allgemein
10.03.2018

München Classic Rallye: Neues Highlight für Old- und Youngtimer

Am 15. September 2018 findet die erste München Classic Rallye statt. Die neue Oldtimer-Rallye führt als Tagestour durch die schönsten Landschaften des Münchner Umlands – mit Start und Ziel an der Motorworld München im Stadtteil Freimann.

Initiator der München Classic ist die Donau Classic Veranstaltungs GmbH. Die versierten Rallyemacher aus Ingolstadt richten in diesem Jahr bereits zum neunten Mal den Audi RegioSprint und zum 13. Mal die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannte Donau Classic aus. „Uns ist über die Jahre immer wieder nahegelegt worden, neben den beiden etablierten Ausfahrten eine dritte Rallye im Herbst an den Start zu bringen. Mit der München Classic begeben wir uns erstmalig weiter in Richtung Süden und werden auch hier alles daransetzen, den Teilnehmern ein besonders attraktives Fahrevent zu bereiten“, sagt Robert Faber, Geschäftsführer der Donau Classic Veranstaltungs GmbH, und verspricht eine Entdeckungsreise – auch für München-Kenner.

Anzeige
Für die Teilnehmer geht es weniger um den sportlichen Wettbewerb, sondern an vorderster Stelle um das gemeinsame Fahrerlebnis mit Gleichgesinnten durch reizvolle Landschaften. Kulinarisch abgerundet wird die entspannte Tagestour durch einen kurzweiligen Rallye-Abend im historischen Kesselhaus auf dem Motorworld-Gelände mit ausgewählten Spezialitäten von Kuffler Catering.

Der Spezialversicherer Hiscox und die Motorworld München sind Partner der Erstauflage der München Classic, die besonders für Old- und Youngtimerbesitzer aus München und Umland interessant ist. Diese können mit ihrem Automobil kurz vor der herannahenden Winterpause nochmal eine letzte größere Runde „vor der Haustür“ drehen. Durch den Charakter einer Eintagesveranstaltung mit kulinarischem Ausklang ist die München Classic praktisch für jedermann mit Freude am klassischen Fahrzeug geeignet.

Rainer Peukert, Partnership Manager bei Hiscox und selbst passionierter Rallye-Fahrer: „Als Versicherer klassischer Fahrzeuge liegt uns viel am persönlichen Kontakt mit Oldtimer-Liebhabern. Dafür sind wir viel unterwegs – im Internet, auf sozialen Netzwerken sowie auf zahlreichen Messen und Rallyes. Ein neues Veranstaltungs-Highlight ist die München Classic, auf deren Start wir uns als Partner und Teilnehmer sehr freuen.“

„Gleiches gilt für uns“, bestätigt Andreas Dünkel, Vorsitzender der Motorworld Unternehmensgruppe. „Deshalb ermöglichen wir gerne den Start und den Zieleinlauf für die München Classic schon vor Eröffnung der Motorworld München im Sommer 2019.“

Für die kulinarische Begleitung der München Classic wird Kuffler Catering sorgen. Stephan Kuffler sponsert die München Classic großzügig. „Ich freue mich schon darauf, diese Premiumveranstaltung kulinarisch zu bereichern“, sagt Kuffler. „Schöne alte Dinge bereiten mir einfach große Freude, und bei der München Classic gibt es gleich zwei davon: alte Autos und meine Freundschaft zu Robert Faber, dem Initiator.“

Bewerbungen für die 1. München Classic sind bis 31. Juli 2018 möglich. Die Resonanz, das kann man jetzt schon sagen, ist mehr als gewaltig. Ein Drittel der Startplätze sind bereits gebucht.

Alle Informationen sowie das Nennformular finden Interessierte unter www.muenchen-classic.de.