Samstag, 19. Januar 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Rallye News 2019

Rallye DM
19.01.2019

ADAC GT Masters-Laufsieger Philip Geipel (Plauen) stellt sich 2019 einer neuen Herausforderung. Nach mehr 100 Starts in der "Liga der Supersportwagen" wechselt Geipel in die Deutsche Rallye Meisterschaft (DRM).

Anzeige
Rallye Dakar
17.01.2019

Toyota steht vor dem größten Erfolg in seiner Marathon-Rallye-Geschichte – auch dank den Tagesdritten der neunten Etappe, Giniel de Villiers und Dirk von Zitzewitz.

Rallye Dakar
17.01.2019

Das spanische Duo Joan ‚Nani‘ Roma und Beifahrer Alex Haro hat auf der neunten Etappe eine weitere starke Vorstellung gezeigt.

Rallye Dakar
16.01.2019

Etappe 8 (15. Januar) galt aus zwei Gründen als ‚Super-Ica‘: erstens führte die Route durch Teile der Ica-Wüste und zweitens begann sie mit einem ‚Super-Start‘.

Rallye Dakar
16.01.2019

Dem härtesten Tag der Rallye Dakar folgte ein noch härterer – de Viliers und von Zitzewitz haben diesem Paradoxon auf der achten Etappe des Wüstenklassikers erfolgreich getrotzt und Tagesrang drei gefeiert.

Rallye Dakar
15.01.2019

Die MINI Crews haben auf der heutigen siebten Etappe der Dakar 2019 einen eindrucksvollen Erfolg gefeiert. Sie holten einen Dreifachsieg und lieferten sich dabei ein enges Rennen.

Anzeige
Rallye Dakar
12.01.2019

Am Ziel der fünften Etappe, Halbzeit der Dakar 2019, lagen Stéphane Peterhansel und David Castera in ihrem MINI John Cooper Works Buggy auf Position vier und behaupteten damit Rang zwei in der Gesamtwertung.

Rallye Dakar
11.01.2019

Die vierte Etappe mit einer Wertungsprüfung über 405 Kilometer brachte für das Team PS Laser Racing und die beiden Thedinghäuser Jürgen und Daniel Schröder auf ihrem Nissan V8 Licht und Schatten.

Rallye WM
10.01.2019

Dass das World Rally Car auf den Wertungsprüfungen der Rallye WM blitzschnell unterwegs ist, hat das Team M-Sport Ford in den vergangenen beiden Jahren mit drei gewonnenen WM-Titeln unter Beweis gestellt.

Rallye Dakar
09.01.2019

Giniel de Villiers und Dirk von Zitzewitz mussten in Dakar einen Rückschlag hinnehmen. Das Duo traf einen Stein so unglücklich, dass der Hilfsrahmen des Motors verbogen und der Ölfilter abgerissen wurde.

Rallye Dakar
08.01.2019

Giniel de Villiers/Dirk von Zitzewitz haben mit einer starken Leistung und Tagesrang vier auf der ersten Hammer-Etappe der harten Marathon-Rallye äußerst knapp Platz eins in der Gesamtwertung erobert.