Mittwoch, 23. Oktober 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

DTM News 2010

DTM
06.12.2010

Der EuroSpeedway Lausitz wird auch in den kommenden drei Jahren fester Bestandteil des DTM-Kalenders sein. Darauf einigten sich der ITR e.V., Rechteinhaber und -vermarkter der DTM, und die EuroSpeedway Verwaltungs GmbH.

Anzeige
DTM
30.11.2010

Der DTM-Champion 2010 heißt Paul Di Resta (Mercedes-Benz). Nach elf Rennwochenenden in sechs verschiedenen Ländern und auf zwei Kontinenten setzte sich der 24-Jährige am Ende gegen alle Konkurrenten durch.

DTM
28.11.2010

Im Reich der Mitte mitten ins Glück. Der schottische Mercedes-Benz-Pilot Paul Di Resta wird beim DTM-Finale in der Millionenmetropole Shanghai Zweiter und ist damit DTM-Champion 2010.

DTM
27.11.2010

Das Qualifying für das DTM-Finale in Schanghai (China) war von zahlreichen Zwischenfällen gekennzeichnet, von der auch die Audi-Mannschaft betroffen war. Die Stimmen nach dem turbulenten Qualifying.

DTM
27.11.2010

Im von zahlreichen Zwischenfällen geprägten Qualifying für das DTM-Weltfinale in Schanghai (China) war Timo Scheider auf Platz vier der schnellste Audi-Pilot, gleichzeitig aber auch Opfer eines spektakulären Unfalls.

DTM
21.11.2010

Wie berichtet endet zum 31. Dezember 2010 nach elf Jahren das Engagement von Dunlop als exklusiver Reifenlieferant der DTM. Im Motorsport wird man sich nun neu orientieren.

DTM
20.11.2010

Dunlop und die ITR werden den Vertrag zur neuen Saison der DTM nicht verlängern. Nach elf Jahren endet somit diese Ära...

Anzeige
DTM
19.11.2010

Nur noch neun Tage sind es bis zum Saisonfinale der DTM in Shanghai. Die Vorbereitungen in der chinesischen Metropole laufen auf Hochtouren, schließlich muss mitten in der Großstadt eine komplette Rennstrecke errichtet werden - mit allem, was dazu gehört.

DTM
31.10.2010

Timo Scheider gewann den turbulenten zehnten Lauf der DTM auf dem Adria Int. Raceway. Von Platz 15 ins Rennen gestartet, fuhr der Deutsche zum ersten Sieg in dieser Saison.

DTM
31.10.2010

Nach seiner Bestzeit im Freien Training am Freitag konnte Alexandre Prémat am Sonntagmorgen im Warm-up erneut die schnellste Rundenzeit fahre.

DTM
30.10.2010

m 16. Mai 2004 sorgte Mattias Ekström in Adria von der Pole-Position aus für den ersten Sieg des Audi A4 DTM. Sechs Jahre später geht der Schwede erneut als bester Audi-Pilot in das DTM-Rennen in der Nähe der italienischen Lagunenstadt Venedig

DTM
30.10.2010

Der DTM-Titelkampf ist in der heißen Phase. Im vorletzten Qualifying der Saison auf dem Adria International Raceway hatte Mercedes Pilot Gary Paffett die besten Nerven.

DTM
29.10.2010

Das erste Freie Training auf dem Adria Int. Raceway in Italien hat Alexandre Prémat (Audi) für sich entschieden. Auf dem 2,702 Kilometer langen Kurs fuhr der Franzose die Bestzeit in letzter Sekunde