Montag, 27. Februar 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Sportwagen News

AvD 100 Meilen
07.10.2010

Zwar haben in Monza Jürgen Bender und Martin Dechent den GT-Titel für sich entschieden, doch ist bei den Sportwagen vor dem Finale in Hockenheim nach wie vor alles offen.

Anzeige
FIA GT3 EM
07.10.2010

Die Motorsportsaison in Europa neigt sich dem Ende entgegen, am kommenden Wochenende steht in Zolder (B) das Finale der FIA GT3-Europameisterschaft auf dem Programm von Fischer Racing.

SCC
07.10.2010

Vor dem Finale der Sports Car Challenge auf dem Hockenheim Grand-Prix Kurs herrscht Hochspannung. 44 Punkte hat Sven Barth Rückstand auf Tabellenführer Mitch Mitländer.

ADAC GT Masters
05.10.2010

Auch wenn es am Ende nicht ganz mit der Meisterschaft geklappt hatte, so darf sich Christopher Mies dennoch über eine tolle Vizemeisterschaft freuen.

AvD 100 Meilen
29.09.2010

Für die einen ist es Glück, für die anderen Standfestigkeit. Letztlich spielte wohl beides beim Sieg von Sven Barth und Tommy Tulpe in Monza eine Rolle.

GT Open
28.09.2010

Die GT Open 2010 biegen endgültig in die Zielgerade ein! Am Wochenende (1. bis 3. Oktober steht in Italien das siebente, und damit vorletzte Renn-Wochenende dieser Saison auf dem Programm.

Anzeige
ADAC GT Masters
27.09.2010

In Oschersleben kommt es am ersten Oktober-Wochenende zum großen Finale des ADAC GT Masters der Saison 2010. Jens Klingmann möchte noch einmal angreifen und auf das Podium fahren.

ADAC GT Masters
27.09.2010

Viel spannender kann das Finale des ADAC Masters Weekend mit den beiden Rennen am 02. und 03. Oktober 2010 in Oschersleben nicht mehr sein. Christopher Mies kann seinen vierten Titel in vier Jahren holen...

FIA GT1 WM
20.09.2010

Außer ein paar Glücksmomenten hatte der Rennstall All-inkl.com Muennich Motorsport am vergangenen Wochenende auf der Algarve-Rennstrecke in Portugal nicht viel Grund zur Freude.

FIA GT3 EM
19.09.2010

Fischer Racing fuhr bei der fünften Runde der FIA GT3-Europameisterschaft in Portimão/Portugal das bisher beste Saisonergebnis ein. Mikko Eskelinen (FI) und Florian Gruber (Aham) fuhren im Ford GT von Fischer Racing im ersten von zwei Rennen an der Algarve auf den vierten Platz.