Sonntag, 24. September 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Sportwagen News

ADAC GT Masters
19.09.2011

Andreas Wirth beendete beim vorletzten ADAC GT Masters-Wochenende der Saison im niederländischen Assen seine Durststrecke aus den letzten Rennen und holte in beiden Läufen gute Punkte.

ALMS
19.09.2011

"Mission completed!", die Porsche-Werksfahrer Richard Lietz und Romain Dumas (F) brachten den neuen Porsche 911 GT3 R Hybrid als bestes GT-Fahrzeug ins Ziel.

Anzeige
ADAC GT Masters
19.09.2011

Ernüchterung stand in die Gesichter des Teams Fach Auto Tech nach den Rennen des ADAC GT Masters in den Niederlanden geschrieben. "Assen ist absolut keine Porsche Strecke", verlautete aus den Reihen der Crew.

ALMS
19.09.2011

Sportwagen-Pilot Stefan Mücke aus Berlin hat in der Nacht zum Sonntag (18. September) Motorsportgeschichte geschrieben. Der Aston-Martin-Werksfahrer gewann im kalifornischen Laguna Seca erstmals.

ALMS
19.09.2011

Er hat sie alle besiegt – auf der Strecke und an der Zapfsäule. Bei seinem ersten Auftritt an der Westküste der USA ließ der Porsche 911 GT3 R Hybrid in Laguna Seca alle anderen GT-Fahrzeuge hinter sich.

ADAC GT Masters
18.09.2011

Der Titelkampf des ADAC GT Masters bleibt bis zum Finale in Hockenheim spannend. Alle Titelkontrahenten punkteten beim drittletzten Rennen der Saison 2011 im niederländischen Assen vor 11.600 Zuschauern.

ADAC GT Masters
18.09.2011

Auf abtrocknender Strecke in Assen holte sich das Ferrari-Team Farnbacher ESET Racing seinen ersten Saisonsieg. Die Meisterschaftsrivalen punkteten auf den Plätzen fünf, sechs, und sieben.

ADAC GT Masters
17.09.2011

Vom Start über den Boxenstopp bis ins Ziel absolvierten Dino Lunardi und Alex Margaritis im BMW ALPINA vom LIQUI MOLY Team Engstler ein perfektes Samstagsrennen des ADAC GT Masters in Assen.

Anzeige
ADAC GT Masters
16.09.2011

Das sagten die Akteure des ADAC GT Masters nach den ersten Trainingsrunden im niederländischen Assen.

ADAC GT Masters
16.09.2011

In ihrer letzten Runde setzten sich Daniel Keilwitz und Diego Alessi mit ihrer Callaway Competition-Corvette Z06.R GT3 an die Spitze des 39 Wagen starken ADAC GT Masters-Feldes in Assen.

Sportwagen Allgemein
16.09.2011

Das Team WRT (Belgian Audi Club) hat sich mit seinen beiden Audi R8 LMS eine gute Ausgangsposition für das 12-Stunden-Rennen in Sepang erarbeitet, und das nicht nur aufgrund der Startpositionen

ADAC GT Masters
15.09.2011

Nach den tollen Resultaten der letzten Rennen im ADAC GT Masters auf dem EuroSpeedway möchte das Team Farnbacher ESET Racing auch am kommenden Wochenende in Assen wieder erfolgreich sein.