Dienstag, 12. November 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Formelsport News 2011

Macau F3 GP
19.11.2011

Marco Wittmann profitierte von seiner Pole-Position im Qualirennen und sicherte sich mit einem ungefährdeten Start-Ziel-Sieg auch die bestmögliche Ausgangsposition für das Hauptrennen beim 58. GP von Macau.

Anzeige
Formel 1
18.11.2011

Pirelli hat erfolgreich einige der Reifen für 2012 getestet. Zum Einsatz kamen sie während des Tests für junge Fahrer, der direkt nach dem Großen Preis in Abu Dhabi stattfand.

Formel 1
18.11.2011

Formel 2 Champion, Mirko Bortolotti, hat seinen ersten Testeinsatz für Williams F1 höchst erfolgreich am dritten und letzten Tag der "Young Driver Tests" in Abu Dhabi abgeschlossen.

Formel 1
16.11.2011

Nach einer intensiven Untersuchung der Umstände, unter denen der rechte Hinterreifen von Sebastian Vettel einen plötzlichen Druckverlust hatte, kann ein struktureller Fehler ausgeschlossen werden.

Anzeige
Macau F3 GP
15.11.2011

Das wird ein heißer Tanz, in den Straßenschluchten von Macau! Nicht weniger als vier aktuelle Champions treten beim Weltfinale der Formel 3 in der ehemaligen portugiesischen Kolonie im südchinesischen Meer an.

Formel 1
14.11.2011

Der Große Preis von Abu Dhabi auf dem Yas Marina Circuit lief für die Partnerteams von Renault Sport F1 nicht optimal: Sebastian Vettel schied nach einem Reifenplatzer schon in der Startphase aus.

Formel 1
13.11.2011

"So kann das Wochenende gerne weitergehen!", war die Reaktion von Sebastian Vettel auf seine 14. Pole Position beim Formel 1 GP in Abu Dhabi.

Formel 1
12.11.2011

Sebastian Vettel hat es wieder gemacht. Mit der letzten Möglichkeit eine Punktlandung hinzulegen und sein ganzes Talent abzurufen. Auf den Position zwei und drei stehen die Mc Laren-Piloten Hamilton und Button.

Formel 1
12.11.2011

Lewis Hamilton war beim letzten Freien Training des Formel 1 GP in Abu Dhabi knapp eine halbe Sekunde schneller als Weltmeister Sebastian Vettel. Dritter wurde Sebastian Vettel.

Formel 1
11.11.2011

Die McLaren-Piloten Jenson Button und Lewis Hamilton fuhren bei den ersten beiden Trainingssitzungen zum Formel 1 GP von Abu Dhabi jeweils die Bestzeit. Vettel hatte einen Unfall im 2. Freien Training.