Samstag, 7. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

FIA WTCC News

FIA WTCC
14.05.2011

Robert Huff (Chevrolet Cruze 1.6T) konnte sich mit einer Rundenzeit von 1:59.034 Minuten im italienischen Monza die Pole Position sichern. Hinter ihm Yvan Muller auf Position zwei und Alain Menu auf P3.

Anzeige
FIA WTCC
24.04.2011

Seat-Pilot Gabriele Tarquini konnte die Vorherrschaft von Chevrolet durchbrechen. Obwohl lange unter Druck gewann er vor Alain Menu.Tiago Monteiro kam auf Platz drei. Hier die Ergebnisse von Rennen 2 in Zolder...

FIA WTCC
24.04.2011

Die ersten drei Plätze bei Rennen 1 der Tourenwagen-Weltmeisterschaft gehörten den Chevrolet-Piloten. Robert Huff gewann den Lauf vor Alain Menu und Yvan Muller. Gabriele Tarquini blieb nur Platz vier. Hier die Ergebnisse...

FIA WTCC
23.04.2011

Der Brite Robert Huff holte sich seine zweite Pole Position in dieser Saison. In Zolder lag er in Q2 vor seinem Chevrolet-Teamkollegen Alain Menu und Seat-Pilot Gabriele Tarquini.

FIA WTCC
23.04.2011

Chevrolet Cruze-Pilot Yvan Muller war im 2. Freien Training schnellster Pilot vor Robert Huff und Alain Menu. Das Qualifying findet ab 14.00 Uhr statt. Hier schon die bisherigen Ergebnisse...

FIA WTCC
23.04.2011

Beim 1. Freien Training der FIA WTCC in Zolder, am Samstagmorgen, kam Robert Huff auf die beste Zeit. Platz zwei für Yvan Muller vor Michel Nykjaer. Hier die Ergebnisse...

FIA WTCC
22.04.2011

Beim Test der FIA WTCC in Zolder war Seat-Pilot Gabriele Tarquini schnellster Pilot. Der Italiener lag mit 1:39,726 Minuten vor den beiden Chevrolet-Fahrern Alain Menu und Robert Huff.

FIA WTCC
21.03.2011

Bereits im Training konnten die Blauen überzeugen. Rob Huff, Fahrer-Weltmeister Yvan Muller sowie Gastfahrer und Lokalmatador Carlos Bueno belegten die ersten drei Plätze.

FIA WTCC
21.03.2011

Fredy Barth und sein Team Seat Swiss Racing zeigten beim Saisonauftakt der WTCC im brasilianischen Curitiba eine gute Performance, die abgesehen von zwei Punkten in der Privatfahrerwertung jedoch unbelohnt bleibt.

Anzeige
FIA WTCC
20.03.2011

Beim zweiten Rennen des Saisonauftakts in Curitiba konnte Chevrolet erneut jubeln. Nach Sieg in Rennen 1 durch Robert Huff war es in Rennen 2 nun der Schweizer Alain Menu.

FIA WTCC
20.03.2011

Robert Huff heißt der erste Sieger der diesjährigen Saison der FIA WTCC. Im brasilianischen Curitiba konnte der Chevrolet Cruze das Rennen gewinnen.

FIA WTCC
20.03.2011

Chevrolet Cruze konnte beim Qualifying der FIA WTCC eine Doppel-Pole mit Robert Huff und Yvan Muller erzielen. Auf Platz drei kam mit Carlos Bueno sogar noch ein dritter Chevrolet Cruze.

FIA WTCC
19.03.2011

Tom Coronel fuhr beim Test zum Saisonauftakt der FIA WTCC im brasilianischen Curitiba die Bestzeit mit seinem BMW 320 TC. Dahinter Robert Huff und Yvan Muller (beide Chevrolet Cruze.

FIA WTCC
16.01.2011

Im Interview spricht der Niederländer Tom Coronel über seinen Wechsel zu ROAL Motorsport und die Faszination der Marke BMW im Motorsport. Für das Team von Roberto Ravaglia wird der 38-Jährige 2011 einen BMW 320 TC in der FIA World Touring Car Championship pilotieren.

FIA WTCC
11.01.2011

ROAL Motorsport feiert mit Tom Coronel sein Comeback in der FIA World Touring Car Championship (WTCC) und verstärkt damit die Phalanx der BMW Privatfahrerteams.

FIA WTCC
17.12.2010

Der Spanier Pep Oriola wird 2011 der jüngste Pilot in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (FIA WTCC) aller Zeiten. Beim Debüt wird er 16 Jahre, acht Monate und elf Tage alt sein!

FIA WTCC
11.12.2010

Die FIA WTCC wird nun auch in China an den Start gehen. Die WTCC bestätigte nun, dass man am 06. November 2011 auf dem 2,8 Kilometer langen Guangdong Circuit die Rennen bestreitet.

FIA WTCC
23.11.2010

Die FIA World Touring Car Championship ist mit zwei spektakulären Rennen in Macau zu Ende gegangen. Lesen Sie hier, was BMW Motorsport Direktor Mario Theissen, Teamchef Bart Mampaey und die Fahrer zum Finale auf dem "Guia Circuit" zu sagen hatten.