Samstag, 24. Juni 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Audi TT Cup News

Audi TT Cup
27.05.2017

Erneut unterhielt der Audi Sport TT Cup das Publikum bestens: Am Nürburgring baute Philip Ellis seine Tabellenführung aus, nachdem er die Ziellinie 0,267 Sekunden vor dem Spanier Mikel Azcona überquerte.

Anzeige
Audi TT Cup
24.05.2017

Am Wochenende (25. bis 27. Mai) wartet auf Yannik Brandt die zweite Veranstaltung im Audi Sport TT Cup. Im Rahmen des 24h Rennens auf dem Nürburgring gehen die Nachwuchspiloten aus dem Markenpokal an den Start.

Audi TT Cup
19.10.2016

Dennis Marschall gewann den letzten Lauf der Audi Sport TT Cup-Saison 2016 in seinem ‚Wohnzimmer‘ mit einem souveränen Start/Ziel-Sieg.

Audi TT Cup
13.10.2016

Am bevorstehenden Wochenende wird Michael Waldherr sein Debüt in einem Tourenwagen geben und als Gaststarter im Audi Sport TT Cup am Hockenheimring teilnehmen.

Anzeige
Audi TT Cup
13.10.2016

Das Finale im Audi Sport TT Cup 2016 verspricht Hochspannung. Vier Nachwuchstalente haben noch die Chance auf den Titel. Auch in der Rookie-Wertung ist noch keine Entscheidung gefallen.

Audi TT Cup
25.09.2016

Dennis Marschall hält den Titelkampf im Audi Sport TT Cup offen. Mit einem Doppelsieg drückte der Deutsche der Ungarn-Premiere im Audi Sport TT Cup seinen Stempel auf.

Audi TT Cup
12.09.2016

Dennis Marschall hat im Audi Sport TT Cup einen Dämpfer erlitten. Beim fünften von sieben Rennwochenenden verpasste der 20-Jährige seine hoch gesteckten Ziele und verlor die Gesamtführung.

Audi TT Cup
08.09.2016

Die Sommerferien nähern sich in den letzten Bundesländern dem Ende, und beim Audi Sport TT Cup ist die achtwöchige Sommerpause am kommenden Wochenende vorbei.

Audi TT Cup
17.07.2016

Der Audi Sport TT Cup hat eine tolle Premiere in Zandvoort gefeiert. Beim ersten Gastspiel des Audi-Markenpokals an der niederländischen Nordseeküste triumphierten der Däne Nicklas Nielsen.

Audi TT Cup
08.07.2016

Der Audi Sport TT Cup gastiert zum ersten Mal in seiner noch jungen Geschichte in den Niederlanden. Der niederländische Prinz Bernhard van Oranje (NL) gibt sich die Ehre und steht am Start zum Heimrennen.