Dienstag, 7. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

WAKC News 2015

WAKC
17.09.2015

Niklas Kalus, DS Kartsport-Pilot hat seine erste Bambini-Saison erfolgreich bestritten. Nachdem er bereits letztes Jahr Bambini light-Vizemeister wurde, stand in dieser Saison eine große Herausforderung bevor.

WAKC
17.09.2015

Mark Wolff, X30 Senior-Pilot beim Team DS Kartsport, hatte sich viel vorgenommen für den Finallauf des diesjährigen WAKC, der in Schaafheim ausgetragen wurde.

Anzeige
WAKC
17.09.2015

Am 12. und 13. September trafen sich die Teilnehmer des Westdeutschen ADAC Kart Cup (WAKC) auf dem Odenwaldring in Schaafheim. 123 Fahrerinnen und Fahrer kämpften dort um die letzten Meisterschaftspunkte.

WAKC
16.09.2015

Der Odenwaldring in Schaafheim empfing das DS Kartsport Team mit wechselhaftem Wetter zum Finale des WAKC. Mehrere Piloten konnten sich noch Titelchancen oder Plätze in den Top-Fünf ausrechnen.

WAKC
16.09.2015

Große Freude bei Nico Hantke aus Hürth. In einem kuriosen Finale des Westdeutschen ADAC Kart Cup in Schaafheim bewies der Nachwuchspilot großen Kampfgeist und sicherte sich den Vizetitel in der Bambini-Klasse.

WAKC
27.08.2015

Besser hätte Nico Stagljar nicht in die Schlussphase des Westdeutschen ADAC Kart Cups starten können. Sommerliche Temperaturen und trockene Streckenbedingungen lieferten optimale Rahmenbedingungen.

Anzeige
WAKC
26.08.2015

Auf dem Vogelsbergring in Wittgenborn gastierte am vergangenen Wochenende der Westdeutsche ADAC Kart Cup zur vorletzten Veranstaltung im diesjährigen Saisonkalender.

WAKC
26.08.2015

Auf ein durchweg gelungenes Wochenende kann das RMW Motorsport-Team zurückblicken. Bei der vorletzten Veranstaltung des Westdeutschen ADAC Kart Cups in Wittgenborn zeigte die Mannschaft eine starke Leistung.

WAKC
24.08.2015

Am zurückliegenden Wochenende gastierte der Westdeutsche ADAC Kart Cup im hessischen Wittgenborn zur vorletzten Veranstaltung der diesjährigen Saison.

WAKC
08.07.2015

Alle acht Piloten des Mach1-Teams DS Kartsport landeten nach überragenden Rennläufen in den Pokalrängen – keine Selbstverständlichkeit bei den stark besetzten Starterfeldern des vierten WAKC-Laufs.

WAKC
08.07.2015

Unter extrem heißen äußeren Bedingungen von 40 Grad Celsius fand am 4. und 5. Juli 2015 der dritte Wertungslauf des ADAC Kart-Cup im Rahmen des WAKC-Rennens auf dem 1.377 Kilometer langen Hunsrückring statt.