Mittwoch, 24. April 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

12h Mugello News

12h Mugello
04.04.2019

Mit einem der besten Ergebnisse für das PoLe Racing Team endete das 12h-Rennen im italienischen Mugello, dem ersten Saisonrennen zur Europäischen Meisterschaft der 24h-Series.

12h Mugello
03.04.2019

„Das war eine tolle Woche für Bonk Motorsport in Italien. Zunächst haben wir zwei Tage lang in Mugello getestet und viele gute Erkenntnisse gesammelt“, freute sich Teamchef Michael Bonk.

Anzeige
12h Mugello
03.04.2019

Die Motorsportsaison 2019 startet für Thomas Jäger mit einem Sieg bei der 24h-Series in Italien zusammen mit seinen Teamkollegen Michael Schrey, Martin Kroll und Michael Fischer.

12h Mugello
02.04.2019

Auch das zweite Langstrecken-Rennen lief für Simon Reicher anders als erwartet. Wie schon beim 24h-Rennen in Dubai war beim 12h-Rennen in Mugello aufgrund eines Unfalls schon vor Rennende Schluss für das Auto.

12h Mugello
28.03.2019

Für Simon Reicher steht das zweite Creventic-Rennen 2019 vor der Tür! Nach dem 24h-Rennen in Dubai geht der Österreicher am kommenden Wochenende beim 12h-Rennen von Mugello an den Start.

12h Mugello
27.03.2019

Bonk Motorsport startet die Europa-Saison 2019 in Italien. Bei den 12h von Mugello (29./30. März), einem Lauf der 24h Endurance Series, tritt das Team aus Münster gleich mit fünf Fahrzeugen an.

Anzeige
12h Mugello
23.03.2017

Ein Rennen mit Happy-End: Beim 12h-Rennen in Mugello (IT), dem zweiten von sieben Läufen zur 24h-Series, fuhr das PoLe Racing Team auf den fünften Platz in der Klasse und belegte den elften Gesamtrang.

12h Mugello
20.03.2017

Bei seiner Premiere im Porsche 911 GT3 R konnte Patrick Eisemann mit einer starken Leistung überzeugen. Das Fahrzeug von Eismann und seinen Teamkollegen lag bis vier Stunden vor dem Ende auf Podiumskurs.

12h Mugello
20.03.2017

Mercedes-AMG Motorsport bleibt auf Erfolgskurs in der 24H Series: Nach einem Podiumsplatz und einem Klassensieg in Dubai fuhren die Teams mit dem Mercedes-AMG GT3 auch in Mugello ein sehr gutes Ergebnis ein.

12h Mugello
17.03.2017

Ein italienisches Auto – der Scuderia Praha Ferrari 488 GT3 (#11, Jiri Pisarik/Josef Král/Matteo Malucelli) – startet beim italienischen Lauf zur 24h Series powered by Hankook von der Pole-Position.