Donnerstag, 25. Mai 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Formel Gloria News

Formel Gloria
16.03.2011

Die Formel Gloria scheint endgültig am Ende zu sein. Am heutigen Dienstag sagte Promotor die Saison der Nachwuchsserie endgültig ab.

Formel Gloria
18.02.2011

Serienorganisator Frank Hirsch hat seine Hausaufgaben für die Formel Gloria bestens gemacht. Heu-te wurde bestätigt, dass die Nachwuchsserie im Rahmen der Hockenheim Historic „In memory of Jim Clark“ an den Start geht!

Anzeige
Formel Gloria
04.02.2011

Die Vorbereitungen für die neue Saison der Formel Gloria laufen auf Hochtouren. Nach den Terminen der einzelnen Rennen wurden jetzt auch die Testtage bekannt gegeben.

Formel Gloria
06.10.2010

Am kommenden Wochenende startet die Formel Gloria zu ihrem letzten Rennwochenende (08. bis 09. Oktober 2010) in dieser Saison. Im Rahmen des AvD race weekend geht es in Hockenheim um Punkte und Platzierungen...

Formel Gloria
27.09.2010

Rennen 2 der Formel Gloria fand am Sonntagmittag in Monza bei strahlendem Sonnenschein mit 22°C statt. Wie schon am Tag zuvor konnte auch diesmal wieder Ole Holzkamm den Sieg feiern.

Formel Gloria
26.09.2010

Beim Qualifying für Rennen 2 der Formel Gloria am Sonntagmorgen konnte Vortagessieger Ole Holzkamm die Pole Position erzielen. Auf Platz zwei in Monza steht Andreas Stamann. Dahinter in Reihe 3 Benjamin Kutzera und Mara Alno.

Formel Gloria
25.09.2010

Ein spannendes Rennen erlebten die Zuschauer beim ersten Rennlauf des Wochenendes (25.09.10) in der Formel Gloria. Am Ende siegt Ole Holzkamm vor Mara Alno und Andreas Stamann.

Anzeige
Formel Gloria
25.09.2010

Beim Qualifying in strömendem Regen fuhr die 18-Jährige Italienerin Mara Alno die Bestzeit im Qualifying in Monza. Knapp dahinter Benjamin Kutzera. Reihe zwei mit Andreas Stamann und dem Griechen Platonas Marlafekas.

Formel Gloria
25.09.2010

Die ersten zwei Trainingssitzungen der Formel Gloria Championsship wurden am Freitagmittag und -nachmittag auf dem Grand Prix-Kurs in Monza ausgetragen. Die Italienierin Mara Alno und Andreas Stamann holten sich die ersten Bestzeiten.