Sonntag, 17. November 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel Gloria
25.09.2010

Mara Alno mit Pole Postion für Rennen 1

Beim Qualifying in strömendem Regen fuhr die 18-Jährige Italienerin Mara Alno die Bestzeit und steht damit auf der Pole Position für Rennen 1. Knapp dahinter Benjamin Kutzera. Reihe zwei mit Andreas Stamann und dem Griechen Platonas Marlafekas.
 

"Mit der Pole Position konnten wir bei diesen Bedingungen nicht unbedingt rechnen", so Mara Alno nach ihrer Bestzeit bei heftigen Regen auf dem 5,793 Kilometer langen Kurs in Monza. "Doch irgendwie hat es gut geklappt. Mal schauen, was jetzt im Rennen möglich ist."
 

Zusammen mit der Italienerin Mara Alno steht Benjamin Kutzera in Reihe 1. "Es wäre vielleicht noch etwas mehr möglich gewesen", so Kutzera. "Aber in meiner letzten Runde klappte es dann nicht mehr so ganz."
 

Für Andreas Stamann blieb Position drei: "Ich hatte irgendwie keine freie Runde und fahre auch nicht so gerne im Regen. Doch wir hatten ein super Setup gefunden. Mit Platz drei haben wir alle Möglichkeiten."
 

Wie schon beim Training am Freitag, hatte Ole Holzkamm auch am Samstagmorgen Probleme mit dem Vortrieb. "Damit kämpfen wir jetzt schon die letzten zwei Tage. ich konnte nur drei Runden fahren, dann war Schluß. Jetzt müssen wir erst einmal analysieren, was passiert ist."

 

Qualiying Formel Gloria Monza (25.09.10)
1.Mara AlnoGloria Race Cars2:20.286 
2.Benjamin KutzeraKutzera-Racing2:20.478+ 0.192
3.Andreas StamannSVB2:20.861+ 0.575
4.Platonas MarlafekasTeam Greece2:22.921+ 2.635
5.Nadir MorrandoGloria Race Cars2:23.712+ 3.426
6.Ole HolzkammOH-Motorsport2:24.056+ 3.770
7.Xaris VakirtzoglouTeam Greece2:24.506+ 4.220
8.Nicola CazzanigaGloria Race Cars2:27.232+ 6.946
9.Anastasis BekosGloria Race Cars2:29.468+ 9.182
10.Daniele CazzanigaGloria Race Cars2:39.018 +18.732
11.Panagiotis BohoridisTeam Greece2:44.593+ 24.307