Samstag, 27. Mai 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Formel 3 Euroseries News

Formel 3 Euroseries
30.12.2016

"Wird das der nächste deutsche Formel-1-Weltmeister?", schrieb die BILD am SONNTAG in ihrer Ausgabe vom 18. Dezember 2016. Die Rede ist von Maximilian Günther, dem amtierenden Vize-Europameister der Formel 3.

Formel 3 Euroseries
31.07.2015

Nachdem Fabian Schiller am vergangenen Wochenende am 24h Rad-Rennen auf der Nürburgring Nordschleife teilgenommen hat, steigt er dieses Wochenende wieder in seinen Formel 3 Rennwagen.

Anzeige
Formel 3 Euroseries
31.07.2015

Kurz vor der Sommerpause der FIA Formel-3-Europameisterschaft zieht es die Nachwuchsstars in die österreichischen Alpen. Auf dem Red Bull Ring tragen sie ihre Saisonrennen 22, 23 und 24 aus.

Formel 3 Euroseries
15.08.2014

Im ersten Qualifying zum 25. Saisonrennen der FIA Formel-3-Europameisterschaft setzte sie Max Verstappen (Van Amersfoort Racing, 1:37,036 Minuten) durch und sicherte sich auf regennasser Fahrbahn die Pole.

Formel 3 Euroseries
08.12.2012

Seit ihrer Gründung im Jahr 2003 hat die Formel 3 Euro Serie mehr als zwei Dutzend Talenten als Renn- oder Testfahrer den Sprung in die Formel 1 ermöglicht – darunter die beiden Weltmeister Vettel und Hamilton.

Formel 3 Euroseries
25.11.2012

Kaum ist mit dem Grand Prix von Macau auch das letzte Saisonrennen der Formel 3 Geschichte, klettern die Nachwuchspiloten für Testzwecke in die nächsten Rennfahrzeuge.

Formel 3 Euroseries
19.11.2012

Bereits seit einem Jahrzehnt gilt die Formel 3 Euroserie als stärkste Nachwuchsserie der Welt. Zahlreiche Piloten schafften in den letzten Jahren den Sprung in die Königsklasse Formel 1 sowie in die DTM.

Formel 3 Euroseries
22.10.2012

Zwei Pole-Positionen, zwei schnellste Rennrunden, zwei Doppel-Erfolge, zwei Vize-Titel und ein Rookie-Meister: Mücke Motorsport hat mit dem besten Ergebnis in dieser Saison das Motorsport-Jahr 2012 gekrönt.

Formel 3 Euroseries
21.10.2012

Daniel Juncadella hat es geschafft: Er ist der zehnte Champion in der Geschichte der Formel 3 Euro Serie und steht nun in einer Reihe mit den Formel-1-Stars Lewis Hamilton und Nico Hülkenberg.

Formel 3 Euroseries
21.10.2012

Nach den ersten beiden Läufen des Wochenendes wurde es noch einmal spannend, doch schließlich setzte sich der Favorit durch: Daniel Juncadella reichte ein vierter Platz, um sich den Titel zu sichern.

Formel 3 Euroseries
20.10.2012

Für Sven Müller (Prema Powerteam) verlief sein Heimspiel auf dem 4,574 Kilometer langen Hockenheimring Baden-Württemberg ganz nach Wunsch: Der Rookie gewann sein erstes Rennen in der Formel 3 Euro Serie.

Anzeige
Formel 3 Euroseries
18.10.2012

Am kommenden Wochenende geht der Kampf um den Titel in der Formel 3 Euro Serie 2012 in die letzte Runde. Auf dem 4,574 Kilometer langen Hockenheimring Baden-Württemberg steht das Saisonfinale an.

Formel 3 Euroseries
06.10.2012

Der Australier Mitchell Gilbert wird in der kommenden Saison in der Formel 3 Euroserie für Mücke Motorsport an den Start gehen. Den ersten Einsatz gibt es bereits beim Macau GP Mitte November.

Formel 3 Euroseries
01.10.2012

Das Team Mücke Motorsport aus Berlin kann auf ein erfolgreiches Rennwochenende (28. bis 30. September) in der Formel-3-Euroserie mit den Rennen 19 bis 21 im spanischen Valencia zurückblicken.

Formel 3 Euroseries
30.09.2012

Felix Rosenqvist (Mücke Motorsport) holte sich den Sieg im 21. Saisonrennen der Formel 3 Euro Serie. Auf dem 4,005 Kilometer langen Circuit Ricardo Tormo setzte sich der Schwede an die Spitze und gewann.

Formel 3 Euroseries
29.09.2012

Michael Lewis (Prema Powerteam) freute sich am Samstagnachmittag auf dem 4,005 Kilometer langen Circuit Ricardo Tormo vor den Toren von Valencia über seinen ersten Erfolg in der Formel 3 Euro Serie.

Formel 3 Euroseries
29.09.2012

Raffaele Marciello (Prema Powerteam) gewann das 19. Saisonrennen der Formel 3 Euro Serie. Auf dem 4,005 Kilometer langen Circuit Ricardo Tormo hielt der Italiener seinen Teamkollegen souverän in Schach.

Formel 3 Euroseries
28.09.2012

Für den Spanier Daniel Juncadella begann sein Heimrennen nach Wunsch: Er war Schnellster im Qualifying und verdiente sich die Pole-Position für das dritte Rennen des Wochenendes, das am Sonntag stattfindet.