Freitag, 23. Februar 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

TCR Germany News

TCR Germany
21.02.2018

Die Saison 2018 wird eine ganz besondere für Luke Wankmüller aus Keltern. Der Nachwuchsrennfahrer steigt in den Tourenwagensport auf und startet mit einem Opel Astra in der ADAC TCR Germany.

Anzeige
TCR Germany
09.02.2018

Insgesamt fünf VW Golf GTI TCR setzt das Liqui Moly Team Engstler in diesem Jahr in der ADAC TCR Germany ein. Luca Engstler (DE) und Florian Thoma (CH) sind 2018 wieder mit an Start.

TCR Germany
18.01.2018

Das Rennteam Max Kruse Racing hat sein erstes Auto erhalten. Am 15. Januar 2018 wurde der neue 350 PS starke VW Golf GTI TCR am Sitz der Volkswagen Motorsport GmbH in Hannover an das Team übergeben.

TCR Germany
14.12.2017

In der dritten Saison der Tourenwagenserie des ADAC, die vom 13. bis 15. April 2018 in der Motorsport Arena Oschersleben beginnt, dürfen sich Motorsportfans auf den Renault Megane TCR freuen.

TCR Germany
13.12.2017

Die Honda Rookie Challenge geht in der ADAC TCR Germany 2018 in die zweite Saison. Auch im kommenden Jahr unterstützt der japanische Automobilhersteller die Nachwuchswertung innerhalb der Tourenwagenserie.

TCR Germany
30.11.2017

Der Kalender für die dritte Saison der ADAC TCR Germany steht fest. Erneut stehen sieben Veranstaltungen mit insgesamt 14 Rennen im Kalender, alle Läufe werden im Rahmen des ADAC GT Masters ausgetragen.

TCR Germany
29.11.2017

Der 17-jährige Luca Engstler aus Wiggensbach hat in diesem Jahr die Rookie-Meisterschaft der ADAC TCR Germany für sich entscheiden können und durfte nun offiziell seine Siegesprämie in Empfang nehmen.

Anzeige
TCR Germany
28.09.2017

„O'zapft is!“, mit diesen Worten eröffnete der ADAC Sportpräsident Hermann Tomczyk das Oktoberfest auf dem Hockenheimring und beendete damit offiziell die ADAC Motorsportsaison 2017.

TCR Germany
26.09.2017

Innerhalb von sieben Tagen warteten auf Max Hesse gleich zwei Rennwochenenden in der ADAC TCR Germany. Der Newcomer startete auf dem Hockenheimring in sein zweites Tourenwagenrennen und überzeugte erneut.