Freitag, 19. August 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

GTC News

GTC
11.09.2015

Die Bavarian 24h Wackersdorf waren auch in diesem Jahr das Highlight der German Team Championship und als Neueinsteiger in die Serie war das Allgäuer Schnitzelalm Racing Team erstmals mit am Start.

Anzeige
GTC
29.07.2015

113 GTC Rennen hatte die Scuderia Nove Rosso aus Berlin bis zum SRW in Cheb absolviert. In den 17 Jahren holten sich die „Italiener“ gerade Mal zwei Klassen-Siege, beide datieren aus dem Jahr 2009.

GTC
03.06.2015

Im Vorfeld des zweiten Laufes zur GTC 2015 in Oppenrod wurde viel diskutiert: Die seit langem bekannten Zusatzgewichte „machen es doch unmöglich, noch vorne mitzufahren – geschweige denn Spaß zu haben.“

GTC
05.05.2015

43 Mannschaften fanden sich am ersten Maiwochenende (2. bis 3. Mai) in Hahn zum ersten Schlagabtausch beim ADAC-GTC 12h Rennen ein.

GTC
15.10.2014

Die Ausgangslage war eindeutig beim Finallauf der GTC in Wittgenborn am vergangenen Wochenende. Der MSC Oberflockenbach hatte neun Punkte Vorsprung auf das GTC Rekord-Team, die „Zehn Gebote“ aus Hagen.

GTC
11.09.2014

Die 17. Auflage des Langstrecken-Klassikers in Wackersdorf, der GTC Bavarian 24h am vergangenen Wochenende, war durch packende Kämpfe, große Dramen und großartigen Kartsport geprägt.

GTC
30.07.2014

Bei tropischen Temperaturen kämpften vom 26. bis 27. Juli 2014 die Teilnehmer der GTC in Cheb. Dabei waren die Kurzdistanzen in Form von einem 3h-Rennen, 6h-Rennen und einem weiteren 3h-Rennen zu absolvieren.

Anzeige
GTC
02.06.2014

An den zweiten GTC-Lauf am letzten Mai-Wochenende in Templin wird man sich noch lange erinnern. Die 38 gestarteten Teams erlebten ein Rennen, wie man es sich nur wünschen kann.

GTC
06.05.2014

Das verspricht wieder eine spannende Saison zu werden: 39 Teams trafen sich am ersten Mai-Wochenende in Hahn, um die 17. GTC-Saison mit einem 12h-Rennen einzuläuten.

GTC
12.09.2013

Die 16. Auflage des Bavarian 24h in Wackersdorf hielt alles, was sich Teams vom GTC-Highlight erhofft hatten. Rekord Starterfeld mit 42 Mannschaften und eine starke Leistungsdichte.

GTC
14.08.2013

Super-Race-Weekend in Templin: Das bedeutet vier 3-Stunden Rennen für die GTC Langstreckenspezialisten. Also gab es gleich vier Mal die Möglichkeit, alles richtig zu machen.