Samstag, 14. Dezember 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Formel 3 News

Formel 3
06.04.2016

Der schleichende Niedergang Britischen Formel 3 führte Ende 2014 zum Aus der traditionsbehafteten Nachwuchsserie. Dieses Jahr ist die Formel 3 wieder zurück in der britischen Motorsportwelt.

Anzeige
Formel 3
06.09.2015

Felix Rosenqvist (Prema Powerteam) gewann den zweiten Lauf der FIA Formel-3-Europameisterschaft auf dem 4,684 Kilometer langen Autódromo Internacional do Algarve und übernahm die Tabellenführung.

Formel 3
24.06.2015

"Die Crashkids der Formel 3 Europameisterschaft": So beginnt ein offener Brief vom Vorstand der Formel-3-Vereinigung e.V., der heute verschickt wurde. Darin geht es um die Frage der Zukunft der F3.

Formel 3
28.02.2015

In dieser Saison kann der REMUS Formel Pokal mit seinen sieben Veranstaltungen und insgesamt 14 Rennen einen attraktiven Kalender vorweisen.

Formel 3
01.05.2014

Vor einer neuen sportlichen Herausforderung steht Nicolas Pohler in dieser Motorsportsaison, in der er als einziger deutscher Formel 3-Pilot an der europäischen Rennserie Euroformula Open teilnimmt.

Formel 3
10.09.2013

Auf dem Lausitzring war JBR Motorsport & Engineering erstmals in der internationalen deutschen Formel 3 Meisterschaft vertreten und feierte dabei ein starkes Debüt in der schnellsten deutschen Formelrennserie.

Anzeige
Formel 3
24.12.2012

Wie der Veranstalter des Austria Formel 3 Cup mitteilte, wird die Serie in seiner jetzigen Form 2013 nicht mehr weiter geführt. Neue Lösungsansätze sind aber in Sicht.

Formel 3
06.08.2012

Sandro Zeller hat im Duell um den Austria F3 Cup in Most zurück geschlagen. Der Dallara-Pilot gewann das Startduell gegen Andre Rudersdorf im VW und gab dann die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab.

Formel 3
14.07.2012

Daniel Juncadella (Prema Powerteam, 1:32,195 Minuten) realisierte die schnellste Runde im zweiten Freien Training zum ‚RTL GP Masters of Formula 3'. Der Spanier war 0,844 Sekunden schneller als Carlos Sainz.

Formel 3
13.05.2012

Mit einem Start-Ziel-Sieg auf dem 2,76 Kilometer langen Stadtkurs im südfranzösischen Pau feierte Raffaele Marciello (Prema Powerteam) seinen ersten Erfolg in einem Rennen der FIA Formel-3-Europameisterschaft.