Freitag, 27. November 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 3
28.02.2015

REMUS Formel Pokal 2015

In dieser Saison kann der REMUS Formel Pokal mit seinen sieben Veranstaltungen und insgesamt 14 Rennen einen attraktiven Kalender vorweisen.

Die Formelliga im Breitensport fährt erstmals auf sieben unterschiedlichen Rennstrecken und vier Ländern Europas. Gefahren wird wie 2014 um die Trophäen und Pokale der Firma REMUS aus Österreich.

Mit im Boot ist wie letzte Saison der SWISS Formula Cup mit separater Wertung für die Teilnehmer aus der Schweiz.

Anzeige
"Auf dem Formel 3-Sektor ist der REMUS Formel Pokal die einzige Plattform im Rundstreckensport für Deutschland, Österreich und der Schweiz", so Pressesprecher Rolf Schindler.

Die Saison startet am 18./19. April 2015 im italienischen Monza. Gut einen Monat später (23./24.Mai) trifft man sich auf dem Red Bull Ring in Österreich. Am 03./04.Juli kommt der REMUS Formel Pokal nach Hockenheim und gastiert drei Wochen nach dem Auftritt im Badischen am 25./26.Juli auf dem Salzburgring. Das Autodrom Most gehört auch 2015 zum Veranstaltungskalender. Am 08./09.August wird man in Tschechien fahren. Eine Woche danach ist man auf dem Lausitzring (15./16.August) zu Gast.

Nach dem Wegfall des Rheintalrennens in Hockenheim trägt der REMUS Formel Pokal sein diesjähriges Finale am 19./20.September im tschechischen Brünn aus. Der Kalender ist mit drei Grand Prix Strecken der Formel 1 (Monza, Red Bull Ring und Hockenheim) gespickt. Mit dem Lausitzring ist zudem eine DTM-Rennpiste dabei.

Insgesamt fährt man dieses Jahr gleich viermal im Rahmen der FIA Zone Zentraleuropameisterschaft. Neben der P9 Challenge in der Lausitz dürfte auch der Saisonauftakt in Monza im Rahmen der Ferrari Challenge Europe einen attraktiven Rahmen bilden. “Ich denke wir haben wieder einen sehr ausgewogenen Kalender zusammen, der natürlich auf die finanziellen Möglichkeiten der Fahrer und Teams ausgerichtet ist. Dabei berücksichtigen wir auch die Vorstellungen unserer Teilnehmer bei der Kalenderplanungen“, so abschließend Koordinator Franz Wöss.

Weitere Infos unter: www.AFR-Pokale.com oder bei franz.woess.racing@aon.at

Kalender 2015  
18./19. April 2015Monza (ITA)Remus+Swiss Cup
23./24. Mai 2015Red Bull Ring (AUT)Remus+Swiss Cup
03./04. Juli 2015Hockenheim (GER)Remus+Swiss Cup
25./26. Juli 2015Salzburgring (AUT)Remus+Swiss Cup
08./09. August 2015Most (CZE)Remus
15./16. August 2015Lausitzring (GER)Remus+Swiss Cup
19./20. September 2015Brünn (CZE)Remus