Donnerstag, 9. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

24h Dubai News 2016

24h Dubai
21.01.2016

Jeffrey Schmidt marschiert in der Porsche GT3 Cup Challenge Middle East weiter Richtung Titel. Auf dem Dubai Autodrome sicherte sich der Schweizer am vergangenen Wochenende den siebten Sieg im achten Rennen.

Anzeige
24h Dubai
19.01.2016

Das PoLe Racing Team ist erfolgreich in die neue Saison gestartet. Beim 24h-Rennen in Dubai fuhren Johannes Kirchhoff, Elmar Grimm, Ingo Vogler, Gustav Edelhoff und Max Edelhoff auf den dritten Platz.

24h Dubai
19.01.2016

Beim 24 Stunden-Rennen von Dubai sah das race&event-Team die Zielflagge nicht: Nach einer Kollision mit dem Abt Racing-Audi R8 LMS in der 16. Stunde war für die Radevormwalder Mannschaft vorzeitig Feierabend.

24h Dubai
18.01.2016

Großartiger Start in das neue Motorsportjahr für das Team von Lechner Racing Middle East: Die Truppe von Teamchef Walter Lechner sen. feierte bei den 24 Stunden von Dubai in der Cup-Klasse einen Doppelsieg.

24h Dubai
17.01.2016

Nach zwei "Feindberührungen" war am Ende nicht mehr als Gesamtrang 17 und P5 in der Klasse möglich – dennoch nimmt der Steirer Positives aus den Emiraten mit.

Anzeige
24h Dubai
16.01.2016

Alain Ferté/Stuart Leonard/Michael Meadows/Laurens Vanthoor (F/GB/GB/B) feierten im neuen Audi R8 LMS des Belgian Audi Club Team WRT den ersten Audi-Sieg bei den 24 Stunden von Dubai.

24h Dubai
13.01.2016

Klaus Bachler folgt einer Einladung, bestreitet mit einem Porsche 911 GT3 Cup des bekannten deutschen Teams Black Falcon TMD Friction das 24-Stunden-Rennen in Dubai.

24h Dubai
13.01.2016

Bereits zum elften Mal findet das 24h-Rennen in Dubai am Persischen Golf statt, zum achten Mal ist das Radevormwalder Team race&event mit von der Partie.

24h Dubai
06.01.2016

Für Mercedes-AMG beginnt mit dem 24-Stunden-Rennen in Dubai eine neue Ära: Beim Langstreckenrennen vor den Toren der Wüstenmetropole wird der Mercedes-AMG GT3 erstmals von AMG Kundensportteams eingesetzt.

24h Dubai
04.01.2016

Das PoLe Racing Team startet zum vierten Mal beim 24 Stunden-Rennen von Dubai. Nach erfolgreichen Jahren mit Porsche geht das Sauerländer Team dieses Jahr mit einem Audi R8 LMS an den Start.