Mittwoch, 19. Juni 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Sportwagen News 2014

ADAC GT Masters
17.01.2014

Prosperia C. Abt Racing ist bereit für die Titelverteidigung im GT Masters. Die Mannschaft hat sich bereits frühzeitig Startplätze für die „Liga der Supersportwagen“ 2014 gesichert und startet mit drei Audi R8.

24h Dubai
16.01.2014

Wenn Träume war werden: Christofer Berckhan Ramirez trat am vergangenen Wochenende beim 24h Rennen in Dubai an. Zusammen mit Förch Racing by Lukas Motorsport war das erklärte Ziel eine Podiumsplatzierung.

Anzeige
24h Dubai
15.01.2014

Ein perfektes Wochenende und alle Ziele erreicht: Mit einem der besten Ergebnisse der Teamgeschichte endete für das PoLe Racing Team des Porsche Zentrum Lennetal das 24-Stunden-Rennen in Dubai 2014.

24h Dubai
14.01.2014

Vom 9. bis 11. Januar 2014 ging das fränkische Pfister-Racing-Team beim 24-Stunden-Rennen in Dubai an den Start und meisterte das Debüt im Langstrecken-Motorsport sehr positiv.

24h Dubai
13.01.2014

Gesamtrang drei für den Black Falcon Mercedes-Benz SLS AMG GT3 von Khaled Al Qubaisi, Prinz Abdulaziz Turki Al Faisal, Hubert Haupt, Adam Christodoulou und Jeroen Bleekemolen bei den 24h Dubai 2014.

24h Dubai
13.01.2014

Attempto Racing hatte es bei der neunten Auflage des 24-Stunden-Rennens von Dubai nicht leicht. Trotz einiger Zwischenfälle ließ sich der Rennstall aus Hannover aber nicht aus der Bahn werfen.

24h Dubai
13.01.2014

Das Schweizer Team Stadler Motorsport hat mit seinem Porsche 997 GT3 R die neunte Auflage der Dunlop 24h Dubai 2014 gewonnen. Nach 603 Runden fuhr Rolf Ineichen den Porsche mit der Nummer 20 über die Ziellinie.

24h Dubai
12.01.2014

Marco Seefried hat die 24h Dubai 2014 mit einem vollen Erfolg beendet. Im Ferrari 458 Italia fuhr er mit seinen Teamkollegen von Startplatz 13 kontinuierlich nach vorn.

24h Daytona
11.01.2014

Konrad Motorsport ist für die 24 Stunden von Daytona (25. bis 26. Januar) perfekt gerüstet. Der Rennstall aus Verl kooperiert bei dem prestigeträchtigen Langstreckenklassiker in Florida mit Dempsey Racing.

Anzeige
24h Dubai
10.01.2014

Um 14:00 Uhr Ortszeit schwenkte Seine Hoheit Scheich Juma bin Maktoum al Maktoum die Flagge und schickte damit das 77 Autos starke Feld auf die Reise für die neunte Auflage der Dunlop 24h Dubai 2014.

24h Dubai
10.01.2014

Der Niederländer Nicky Pastorelli stellte unter Beweis, dass man für eine schnelle Runde auf dem 5,399 Kilometer langen Dubai Autodrome nicht unbedingt einen GT3-Boliden der neuesten Generation braucht.

24h Dubai
10.01.2014

Das SX Team Schubert hat sich im Qualifying für das 24-Stunden-Rennen in Dubai (AE) eine gute Ausgangslage erarbeitet, um seine Erfolgsgeschichte auf dem Wüstenkurs in diesem Jahr fortzuschreiben.

24h Dubai
10.01.2014

Bei frühsommerlichen Werten von über 20 Grad startet Porsche-Pilot Christian Engelhart in Dubai (UAE) in seine neue Saison. Nach einer Pause beginnt für Engelhart kommendes Wochenende die neue Saison.

24h Dubai
09.01.2014

Die Überseecontainier sind geleert, die Boxen bezogen – die Rennwagen des Teams Black Falcon sind bereit für das erste große Rennen des Jahres, die 24h von Dubai.

24h Dubai
09.01.2014

Keine Spur von Winterpause: Für Marco Seefried beginnt das neue Jahr mit einem vollgepackten Terminkalender. Der Wemdinger absolvierte am vergangenen Wochenende Porsche-Testfahrten im amerikanischen Daytona.

24h Dubai
09.01.2014

Für Dominic Jöst beginnt das neue Motorsportjahr mit einem echten Abenteuer. Vom 9. bis 11. Januar startet der 35-jährige Abtsteinacher erstmals bei einem 24-Stunden-Rennen. Der Austragungsort: Dubai.

24h Dubai
08.01.2014

Seitdem die VLN und der ADAC Nordrhein seit 2009 den Datalogger AIM evo4 von memotec vorschreiben, hat sich auch der Veranstalter des 24h-Rennens in Dubai 2014 für die Zusammenarbeit mit memotec entschieden.

24h Dubai
08.01.2014

Für den Münsteraner Rennstall war die Winterpause nur kurz. Bereits am kommenden Wochenende tritt das Team von Michael Bonk zum Saisonauftakt beim 24-Stunden-Rennen von Dubai an.