Montag, 6. Februar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Tourenwagen Allgemein
08.12.2022

Carsten Setzefand wird Mitglied der TWL-Geschäftsleitung

Die Tourenwagen Legenden rüsten sich für die Zukunft. Carsten Setzefand, der seit der Gründung der TWL im Jahr 2019 die Geschicke der Serie als Leiter Sport bekleidet, wird künftig Mitglied der Geschäftsleitung. Die Position des Geschäftsführers obliegt unverändert Jörg Hatscher, der die Serie vor vier Jahren ins Leben gerufen hat.
 
„Carsten hat die Serie von Beginn an begleitet und mit aufgebaut. Seine Berufung in die Geschäftsleitung der TWL ist die logische Konsequenz aus vier Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit“, sagt Hatscher. „In der Praxis wird sich für unsere Teilnehmer nicht viel ändern. Carsten ist unverändert das Bindeglied zur Rennleitung und Ansprechpartner für alle Fragen vor und während der Veranstaltungen. Im Backoffice wird er künftig noch stärker in die organisatorischen Prozesse wie die Verhandlungen mit Rennstreckenbetreibern und Rennserien involviert sein. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in den nächsten Jahren.“
 
Setzefand blickt voller Tatendrang nach vorne. „Ich danke Jörg für das entgegengebrachte Vertrauen und freue mich riesig auf die neuen Aufgaben“, so der 37-jährige Monheimer. „Die Tourenwagen Legenden sind in der Motorsport-Szene eine einzigartige Familie. Ich freue mich, ein Teil davon zu sein und aktiv daran zu arbeiten, das Kulturgut des Tourenwagen-Motorsports der Achtziger- und Neunzigerjahre zu erhalten und seine Faszination auch den nachfolgenden Generationen zugänglich zu machen.“
 
Aktuell arbeiten die Köpfe hinter der TWL und der Schwesterserie Tourenwagen Classic an der Ausschreibung für die Saison 2023 und dem finalen Terminkalender für das nächste Jahr. Beides wird baldmöglichst veröffentlicht.
Anzeige