Dienstag, 28. Juni 2022
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement

Automobilsport News

Anzeige
Automobilsport
30.12.2021

Das Jahr 2021 ist fast beendet und die Augen richten sich auf die Saison 2022. Motorsport XL hat bereits jetzt einen Überblick sämtlicher Motorsport-Termine 2022.

Automobilsport
23.12.2021

Mit der Pfister-Racing Tourenwagen-Challenge (PRTC) gibt es eine kostengünstige Möglichkeit zum Einstieg in den Automobilsport. Hier die Übersicht.

Automobilsport
22.12.2021

Audi Sport customer racing feiert eine außergewöhnliche Saison: Während die Kundenteams 58 Titel eingefahren haben, hat die Marke im 13. Jahr des Programms gleich mehrere Meilensteine in der Produktion gesetzt.

Automobilsport
19.12.2021

Porsche startet mit hohen Zielen und umfangreichen Programmen in die Motorsport-Saison 2022. Im Vordergrund stehen die beiden Werkseinsätze in der FIA Formel-E-Weltmeisterschaft und der FIA Langstrecken-WM WEC.

Automobilsport
16.12.2021

Er erinnert sofort an den legendären Audi Sport quattro S1, mit dem die Vier Ringe einst den berühmten Pikes Peak hinaufstürmten: Audi präsentiert den Audi S1 e-tron quattro Hoonitron.

Automobilsport
16.12.2021

Nach zehn gemeinsamen Jahren trennen sich zum Ende dieser Saison die Wege von BMW M Motorsport und Martin Tomczyk (GER).

Automobilsport
07.12.2021

Der neue Porsche-Junior für die Saison 2022 heißt Laurin Heinrich. Der 20-jährige Deutsche setzte sich Ende November in einer Sichtung in Aragon (Spanien) gegen elf Konkurrenten aus durch.

Anzeige
Automobilsport
27.11.2021

Bei der Mitgliederversammlung des DMSB am 27. November haben die Delegierten wichtige Weichenstellungen für die künftige Struktur des Verbandes und des ganzen deutschen Motorsports vorgenommen.

Automobilsport
27.11.2021

Die 9 Stunden von Joburg Kyalami 2021, die die Intercontinental GT Challenge Powered by Pirelli Saisonfinale vom 02. bis 04. Dezember 2021 in Südafrika ausgetragen werden sollten, werden verschoben.

Automobilsport
24.11.2021

Die Motorsportabteilung von Pirelli wurde vom Weltmotorsportverband FIA im Rahmen seines Umweltakkreditierungs-Programms mit drei Sternen ausgezeichnet, die höchstmögliche Punktzahl des Programms.