Mittwoch, 28. Februar 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
GTC Race
22.12.2023

ME-Motorsport mit zwei BMW im GTC Race

ME-Motorsport wird im nächsten Jahr mit zwei BMW M4 GT4 im GTC Race an den Start gehen.

Markus Eichele gründete das neue Team ME-Motorsport im Laufe diesen Jahres und startete im GTC Race bereits mit dem 19-jährigen Philip Wiskirchen. Dazu absolvierte das Duo einen Gaststart beim Finale des ADAC GT4 Germany auf dem Hockenheimring.

Im GT60 powered by Pirelli konnten sich Eichele/Wiskirchen am Ende über den fünften Gesamtrang der Meisterschaft freuen. Bei den Sprintrennen der GT4 Trophy wurde Markus Eichele Vizemeister nachdem er in fünf Rennen einen Ausfall, einen zweiten Platz und drei Siege einfahren konnte. Philip Wiskirchen kam im starken GT4 Kader auf Platz 17.

Anzeige
Nun stellt das Team aus Schwäbisch-Gmünd die Weichen für die Zukunft im GTC Race.

„Wir arbeiten an verschiedenen Fahrerpaarungen und wollen wieder eine gute Rolle im GTC Race spielen. Für uns ist es eine sehr gute Plattform für Gentlemen und auch junge Talente, um hier die ersten Schritte im GT-Sport zu bestreiten. Für Gespräche mit weiteren Fahrern sind wir gerne jederzeit offen“, so Markus Eichele.

Teaminfos:
ME-Motorsport
Markus Eichele
Tel. 01520 / 922 14 42
info@me-motorsport.de

Auch in 2024 wird man im GTC Race wieder die weltweit einmalige Förderung vom GT4 in ein zweijähriges GT3-Programm durchführen. Vier Fahrer des GT4 Kader erhalten einen kostenfreien GT3-Test. Einer des Quartetts wird von einer Jury ausgewählt und erhält das kostenfreie GT3-Cockpit.

Vorläufiger Terminkalender GTC Race 2024
10.05. – 12.05.2024 Oschersleben
28.06. – 30.06.2024 Nürburgring
09.08. – 11.08.2024 Hockenheim
30.08. – 01.09.2024 Spa-Francorchamps / B
11.10. – 13.10.2024 Nürburgring
Anzeige