Sonntag, 5. Februar 2023
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC GT Masters
19.01.2023

ADAC bestätigt: ADAC GT Masters bleibt erhalten

Wie unsere Kollegen von Motorsport-Magazin.com berichten, bleibt das ADAC GT Masters nach großer Kritik bestehen und die Idee der DTM Endurance (Zusammenlegung von ADAC GT Masters und Prototype Cup Germany) wird verworfen. Schon vor Weihnachten wurde bekannt, dass der ADAC seine Pläne für das ADAC GT Masters überdenken würde.
 
Demnach wird das seit 2007 ausgetragene ADAC GT Masters 2023 ebenso wie der Prototype Cup Germany getrennt an den Start gehen. Die Serien sollen laut eines Spreches des ADAC im Rahmen der DTM, dem ADAC Racing Weekend und ausgewählten Events stattfinden. Dabei soll mindestens ein Bronze- oder Silber-Pilot im Auto sitzen müssen. Der Kalender des ADAC GT Masters soll sechs Rennen umfassen. Einzelheiten sollen noch in diese Woche folgen.

Termine ADAC GT Masters 2023

08.06.-11.06. - Hockenheim (Jubiläum Porsche-Sportwagen)
07.07.-09.07. - Norisring (DTM)
14.07.-16.07. - Nürburgring (ADAC Truck-Grand-Prix)
08.09.-10.09. - Sachsenring (DTM)
22.09.-24.09. - Red-Bull-Ring (DTM)
20.10.-22.10. - Hockenheimring (DTM)
Anzeige