Freitag, 3. Dezember 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Memorial
10.11.2021

Sieg für Tom Muhler und Forty-Two Competition

Mit einem Sieg verabschiedet sich Tom Muhler und das Team Forty-Two Competition am vergangenen Wochenende in Kerpen aus der Saison 2021. 

Das Wetter machte es den Teilnehmern des traditionellen Graf Berghe von Trips Memorial in Kerpen nicht leicht. Von Regen am Morgen, bis Sonnenschein in den Mittagsstunden, war am 7. November alles vertreten. Beste Bedingungen also um die persönlichen Skills auszubauen und zu verbessern.

„Wir haben die Veranstaltung genutzt, um an den fahrerischen Fähigkeiten zu Arbeiten. Tom hat sich seinen Aufgaben gestellt und wurde mit dem Siegerpokal belohnt. Wir sind auf dem richtigen Weg, auch wenn noch ein gutes Stück vor uns liegt”, so Teamchef Andreas Gränz, und weiter „Über den Winter sind Trainingslager in Valencia und Campillos geplant. Wir werden sicherlich gut vorbereitet in die Saison 2022 gehen. Interessierte können gerne per E-Mail unter racing@42-competition.de weitere Informationen anfordern.”

Anzeige