Freitag, 3. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VLN
13.03.2020

Update: Ersten drei Läufe Nürburgring Langstrecken Serie vor Absage?

Für diesen Text gibt es neue Informationen, die ganz unten zu finden sind. Der ursprüngliche Text wurde nicht geändert.

Ab dem 16. März 2020 verschärft Rheinland Pfalz die Bestimmungen für Versammlungen.

Für Veranstaltungen mit mehr als 75 Teilnehmern gilt, ab 16. März bis zum 20. April 2020, dass sie abzusagen sind, wie Ministerpräsidentin Malu Dreyer heute in einer Pressekonferenz bekannt gab.

Anzeige
Davon ist auch der Nürburgring als Strecke in Rheinland Pfalz betroffen. Dies würde bedeuten, dass die ersten drei Läufe der Nürburgring Langstrecken Serie nicht stattfinden könnten.

Saisonauftakt wäre am 21. März 2020. Der nächste Lauf ist für 04. April 2020 geplant. Rennen 3 dann am 18. April 2020.

Das 24h-Qualifikationsrennen ist für den 25./26. April 2020 geplant.

Update:
In der Presse wurde zunächst das Versammlungsverbot von mehr als 75 Personen vom 16. März bis 20. April 2020 genannt. Dies wurde mittlerweile wieder geändert. Auch auf der Internetseite der Landesregierung wird nun der Termin von 16. März bis Ostern (also Ostermontag, 13. April 2020) genannt. Damit wären der nur der 21. März und 04. April, und damit die ersten beiden Rennen, betroffen!