Donnerstag, 3. Dezember 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
TCR Germany
30.10.2020

Fugel im Regen erneut nicht zu schlagen

Starker Regen? Kein Problem für Dominik Fugel! Der Meisterschaftszweite hat mit seinem Honda Civic TCR die beiden sehr nassen Freien Trainings der ADAC TCR Germany auf dem DEKRA Lausitzring dominiert. Der Chemnitzer setzte in beiden Sessions die Bestzeit, seine 2.13,940 Minuten aus der zweiten Einheit war mit deutlichem Abstand die schnellste Runde des Tages. Das Qualifiying steigt am Samstagmorgen ab 9.00 Uhr. Laut Prognose ist die Regenwahrscheinlichkeit deutlich geringer, auf das Feld der ADAC TCR Germany könnten also komplett andere Bedingungen warten.

Zweiter wurde Jan Seyffert (22, Stuttgart, HP Racing International) im Hyundai i30 N TCR, dahinter folgte VW Golf GTI TCR-Fahrer Albert Legutko (20, Polen, Albert Legutko Racing) als bester Starter der Honda Junior Challenge. Legutko hatte aber bereits eine knappe Sekunde Rückstand auf Fugel, der bei den schwierigen Bedingungen am besten zurechtkam. Für Tabellenführer Harald Proczyk (44, Österreich, HP Racing International) reichte es zu Rang vier, Antti Buri (31, Finnland, Hyundai Team Engstler), neben Proczyk und Fugel im Titelrennen aussichtsreich platziert, wurde Fünfter.

Anzeige
Marcel Fugel (20, Chemnitz, Honda ADAC Sachsen), der Führende der Honda Junior Challenge, belegte den achten Platz. Der 20-Jährige hatte die erste Session aufgrund von Problemen mit seinem Honda Civic TCR verpasst. KTM-Werkfahrerin Laura Kraihamer (29, Österreich, Hyundai Team Engstler) zeigte sich im Vergleich zur ersten Einheit am Morgen deutlich verbessert. Die Österreicherin, die das VIP Auto fährt, war im zweiten Training mehr als fünf Sekunden schneller als beim Auftakt. Bester VW Golf GTI TCR war Junior René Kircher (20, Hünfeld, Volkswagen Team Oettinger) auf Platz sieben.

Am Samstagmorgen (ab 9.00 Uhr) folgt das Qualifying. Die Rennen elf und zwölf von insgesamt 14 steigen am Samstag ab 13.00 Uhr und am Sonntag ab 11.30 Uhr.