Donnerstag, 9. Juli 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
RCN
26.03.2020

RCN-Saisonauftakt muss noch länger warten

Die anhaltende Krise um den Corona-Virus verhindert weiterhin die Veranstaltungen der Rundstrecken-Challenge Nürburgring und der GLP Gleichmäßigkeitsprüfung Nürburgring. Aufgrund der weiterhin bestehenden Einschränkungen für das öffentliche Leben und Veranstaltungen sind die zweiten Läufe (Preis der Schlossstadt Brühl, 25. April) der beliebten Breitensportserien abgesagt.

RCN Serienmanager Willi Hillebrand: „Leider ist die aktuelle Situation mit dem Corona-Virus immer noch bedrohlich. Als RCN-Organisation müssen wir deshalb auch die nächste Veranstaltung absagen. Wir können nur abwarten, ob sich die Rahmenbedingungen in absehbarer Zeit verändern werden.“

Anzeige
Die RCN bleibt auch in nächster Zeit in Kontakt mit allen verantwortlichen Stellen, um über den weiteren Saisonverlauf zu entscheiden.