Freitag, 17. Januar 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DMV GTC
11.12.2019

Einschreibung GTC für Saison 2020 gestartet

Die Einschreibung zur neuen Saison GTC und Goodyear 60 ist gestartet. Pünktlich zur Essen Motor Show konnte man ab sofort seine Nennung abgeben. Der GT und Touring Car Cup (GTC) wird 2020 fünf der sechs Rennwochenenden im Rahmenprogramm der DTM bestreiten und ein überaus attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis bieten.

Flexibel ist weiterhin die Anzahl der Piloten. Man kann sowohl alleine, als auch mit einem Teamkollegen um Pokale, Punkte und Meisterschaft fahren. Ist man als Duo unterwegs, teilt man sich im 60 Minuten-Rennen das Cockpit. Für die zwei Sprints á 30 Minuten hat jeder sein eigenes Qualifying. Insgesamt gibt es 3 Stunden und 40 Minuten pro Event.

Anzeige
Bis zum 31. Januar 2020 gilt mit 33.000 Euro netto die Früheinschreibung. Ab dem 01. Februar 2020 sind es 35.000 Euro netto. Inbegriffen ist neben dem zugesicherten festen Startplatz pro Fahrzeug auch u.a. der eigene Platz (5 x 10 Meter) im Boxenzelt, womit ein individueller Zeltbau entfällt. Die LKW's werden unmittelbar hinter dem eigenen Bereich des Boxenzelt geparkt. Für Gäste, Team und Fahrer steht eine hochwertige Hospitality zur Verfügung. Die Möglichkeit mit Gästen die Startaufstellung zur DTM zu besuchen, ist ebenso gegeben, wie die exklusive Beförderung mit Shuttles für GTC-Gäste, Abendveranstaltungen oder Gästebetreuungen. Die Technik wird durch DMSB autorisierte Technische Kommissare und professioneller präziser technischen Überwachung durchgeführt. Für die Fahrer gibt es Parkplätze in nächster Nähe zum Fahrerlager und Plätze für Motorhomes im DTM-Motorhomepark. 

Interessenten können sich über die Serie und Details bei Ralph Monschauer (Mobil: 0170 / 330 19 19, E-Mail: info@gtc-race.de) informieren.


Termine GTC

  • 27./28.03.2020 Hockenheim 1 
  • 15.-17.05.2020 Lausitzring (DTM)
  • 26.-28.06.2020 Monza (DTM)
  • 10.-12.07.2020 Norisring (DTM) 
  • 11.-13.09.2020 Nürburgring (DTM) 
  • 02.-04.10.2020 Hockenheim 2 (DTM)