Dienstag, 25. Juni 2019
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
VLN
20.03.2018

Ahrtal Motorsport startet 2018 mit neuem Hauptsponsor

Die lange Suche hat ein Ende: Der Trackday-Veranstalter TopSpeed Events aus Remagen wird in der Saison 2018 als neuer Hauptsponsor den BMW E90 des kleinen Privatteams Ahrtal Motorsport aus der Grafschaft zieren. Auch das Rallye-Team Ahrtal und die Simracing-Division profitieren von der Unterstützung und werden demzufolge mit dem TopSpeed-Events-Logo beschriftet.

„Für uns ist das sozusagen Rettung in letzter Sekunde, die Saison startet ja am Wochenende schon“, sagt Marc Roitzheim, Teamchef von Ahrtal Motorsport. „Ich freue mich zudem besonders, dass der neue Sponsor auch aus dem Bereich Motorsport kommt, das passt einfach ideal.“ Ahrtal Motorsport plant einen vollständigen Einsatz in der VLN Langstreckenmeisterschaft 2018 mit dem TopSpeed Events-BMW und einem weiteren betreuten Fahrzeug. Mit ersterem will das kleine Privatteam gerne an den Klassensieg beim letzten VLN-Lauf 2017 anknüpfen.

Anzeige
Darüber hinaus wird auch das Engagement im Bereich Rallye verstärkt und ein Einsatz bei den 24h Classic im Rahmen des 24h Rennens am Nürburgring geplant. Die Zusammenarbeit mit dem neuen Sponsor soll aber über ein klassisches Sponsoring noch weit hinausgehen: „Wir werden uns bei den Trackdays und auch den VLN Läufen gegenseitig stark unterstützen,“ verspricht Roitzheim. Philip Lemmerz, Geschäftsführer von TopSpeed Events sagt: „Wer das Team Ahrtal kennt oder besucht merkt sofort – die Jungs leben Motorsport. Genau aus diesem Grund freuen wir uns extrem auf die Zusammenarbeit.“  Erster Einsatz des neu gestalteten BMW ist am kommenden Wochenende – dann startet die neue Saison der Langstreckenmeisterschaft Nürburgring.