Donnerstag, 16. August 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DTM
11.08.2018

Pole Positon für Jucadella in Brands Hatch

Daniel Juncadella steht zum zweiten Mal in dieser Saison auf der Pole-Position. Nachdem der Spanier bereits am Sonntag am Norisring der Schnellste war, startet der Mercedes-AMG-Pilot nun auch am Samstag in Brands Hatch vom ersten Platz.

„Das ist großartig. Ich bin in der zweiten Runde zweimal fast von der Strecke gerutscht. Ich habe Gas gegeben wie Hölle. Das hat Spaß gemacht. Hier kann man nicht so einfach überholen wie am Norisring. Da hat es mit dem Sieg nicht geklappt, da wurde ich am Ende Dritter. In der Formel 3 war ich hier auch zweimal auf der Pole und es hat nicht gereicht. Es wird Zeit, das zu ändern“, sagte Juncadella, der 1:18,069 Minuten für seine beste Runde auf dem Grand-Prix-Kurs benötigte.

Anzeige
Auf den Plätzen folgten Markenkollege Lucas Auer (1:18,161) und DTM-Champion René Rast (1:18,255) im Audi. Der beste BMW-Pilot, Philipp Eng, war als Vierter nur zwei Tausendstelsekunden langsamer als Rast. „Ich hatte einen Fehler im ersten Versuch, insofern wusste ich, da sind noch zwei, drei Zehntel drin im letzten Sektor. Ich hatte eine gute letzte Runde, in der ich alles oder nichts gefahren bin. Zum Glück hat es für Platz drei gereicht, was natürlich sehr gut ist“, sagte Rast. Der Führende in der Fahrerwertung, Gary Paffett, wurde mit seinem Mercedes-AMG in 1:18,398 Minuten Sechster hinter Augusto Farfus (BMW/1:18,365).

Das erste Rennen in Brands Hatch wird im Livestream auf DTM.com/live und in den DTM-Apps für iOS und Android übertragen. TV-Partner SAT.1 sendet ab 14 Uhr (MESZ) live aus dem Südosten Englands, der Rennstart ist um 14:30 Uhr (MESZ).