Mittwoch, 12. Dezember 2018
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DMV GTC
02.10.2018

Markus Winkelhock startet mit HCB-Rutronik im DUNLOP 60

Zum Finale der DUNLOP 60 wird Markus Winkelhock im Team von HCB-Rutronik Racing mit einem Audi R8 LMS GT3 in Hockenheim an den Start gehen.

Winkelhock unterstützt im 60-Minuten-Rennen Kevin Arnold, der in dieser Saison noch um die Meisterschaft kämpft. Nach sieben Rennen liegt der 19-Jährige mit nur drei Punkten hinter Christoph Dupré auf Platz zwei.

Das Duo Markus Winkelhock/Kevin Arnold geht im Audi R8 LMS GT3 mit der Startnummer 2 ins Rennen.

Anzeige
Mit einem Sieg in der GT3-Klasse könnte nicht nur Kevin Arnold den Titel holen, sondern auch HCB-Rutronik Racing erneut die Gesamtmeisterschaft gewinnen. Im letzten Jahr war man mit Fabian Plentz/Egon Allgäuer im Audi R8 LMS GT3 ultra erfolgreich.

Zeitplan DUNLOP 60 Hockenheim
Freitag, 05.10.2018
     
14.15 - 14.55 Uhr          Qualifying (40 Minuten)
17.10 - 18.10 Uhr          Rennen (60 Minuten)