Montag, 11. Dezember 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Tourenwagen Allgemein
16.11.2017

Renault Megane TCR: Lieferung pünktlich zur Essen Motor Show

Seit der Ankündigung des Megane TCR von Vukovic Motorsport haben viele Teams und Fahrer ernsthaftes Interesse für das Auto gezeigt. Einige haben zusätzliche Informationen verlangt und weitere sind nach St-Margrethen in die Werkstatt gereist, um das Projekt zu begutachten. Alle waren sehr beeindruckt über die Wahl der Komponenten und die Qualität der Arbeit.

Die deutsche BESA Gruppe ist der erste Kunde mit einer Bestellung von zwei Fahrzeugen, welche auf der Essen Motor Show in Deutschland vom 1. bis 10. Dezember ausgestellt werden. Franjo Kovac, CEO und Besitzer der BESA Gruppe sagt: „Ich bin ein echter Fan von Milenkos Arbeit und der Megane TCR, in dieser hohen Qualität, ist genau wonach ich gesucht habe. Ich will, dass meine Mannschaft um die vordersten Plätze kämpft und möchte keine Kompromisse eingehen wenn es um Qualität und Leistung geht. Ich bin voll und ganz davon überzeugt, dass der Megane TCR sich als eines der Referenzfahrzeugen in dieser Kategorie etablieren wird. Ich kann es kaum erwarten meine beiden Fahrzeuge in ein paar Wochen abzuholen.“

Anzeige
„Ich bin sehr stolz zu hören wie gut der Megane TCR ankommt”, teilt Milenko Vukovic mit. „Der Motor ist so gut wie bereit um eingebaut zu werden, ich habe jetzt alle nötigen Teile um weiter voranzukommen. Wir haben schon begonnen weitere Chassis zu bauen, während wir gleichzeitig mit unseren intensiven Wintertests begonnen haben“, fügt Milenko hinzu.

Die Firma Lehmann Motorentechnik aus Lichtenstein ist dafür zuständig den 1.8 Liter Motor zu entwickeln. Der Bau des Entwicklungsmotors wurde mit dem technischen Partner BOSCH Motorsport komplettiert und durchläuft zurzeit eine Optimierungsphase auf dem Prüfstand. Vukovic Motorsport und Panolin AG, eine schweizerische Firma für Schmierstoffherstellung, haben im Rahmen dieses Projekts ihre Zusammenarbeit begonnen um zu beweisen, dass beide Firmen die gleichen Ziele haben, wenn es um Leistung und Qualität geht.
Der Megane TCR von Vukovic Motorsport in kompletter Sprint-Rennspezifikation (wie im technischem Datenblatt unten sichtbar), kostet 130.000 Euro + MwSt. wenn anwendbar. Die Lieferungszeit beträgt zwischen 6 und 8 Wochen, abhängig von der Verfügbarkeit der Teile mit langer Vorlaufzeit.
 
Weitere Informationen gibt es im Web unter www.vukovic-motorsport.com.