Montag, 11. Dezember 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Rallye WM
24.11.2017

Pirelli kehrt 2018 zur Rallye-Weltmeisterschaft zurück

Nach einjähriger Pause kehrt Pirelli 2018 in die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) zurück. Seit dem Start der Serie 1973 errang das italienische Unternehmen 181 Siege und 25 Weltmeistertitel. Pirelli hat neue Produkte für die jüngste Generation der WRC und der WRC2-Kategorie entwickelt, die noch mehr Performance und Haltbarkeit auf Asphalt und Schotter bieten.

Pirelli-Motorsport-Leiter Mario Isola kommentiert: „Mit unserer langen und illustren Geschichte in die Rallye-Weltmeisterschaft, gepaart mit einigen der erfolgreichsten Teams und Fahrer des Sports war es eine logische Entscheidung für uns, nächstes Jahr wiederzukommen. Wir haben Reifen entwickelt, die speziell auf die vielseitigen Anforderungen der Rallye-Weltmeisterschaft angepasst wurden und in die wir unsere Erfahrung aus der Formel 1 haben einfließen lassen. Dies sollte uns einen Wettbewerbsvorteil bieten ohne die Zuverlässigkeit zu beeinträchtigen. Wir freuen uns besonders, auch in wieder in der Juniorenmeisterschaft vertreten zu sein, da sie sich perfekt in unsere Philosophie der Nachwuchsförderung einfügt.”