Samstag, 18. September 2021
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
TCR Germany
06.02.2016

Tom Lautenschlager startet in ADAC TCR Germany

Für Tom Lautenschlager beginnt in diesem Jahr eine neue Ära in seiner Motorsportkarriere. Der Youngster aus Baden-Württemberg startet gemeinsam mit Engstler Motorsport in der neugeschaffenen ADAC TCR Germany.

Sieben Rennwochenenden in Deutschland, den Niederlanden und Österreich warten auf den Rookie.
Als bester Deutscher Fahrer beendete Tom Lautenschlager in 2015 die Deutsche Kart Meisterschaft und empfahl sich damit für höhere Aufgaben. Bereits Ende November wurde der Pilot aus Grafenau (Baden-Württemberg) als neuer Förderpilot der ADAC Stiftung Sport vorgestellt und feiert in diesem Jahr seine Premiere in der ADAC TCR Germany.

Anzeige
Betreut wird er dabei durch das erfahrene Team von Engstler Motorsport. Für Lautenschlager beginnt damit ein ganz neuer Abschnitt in seiner Karriere. „Ich freue mich sehr über die Chance gemeinsam mit Engstler Motorsport in die ADAC TCR Germany einzusteigen. Erste Testfahrten in einem 2 Liter Tourenwagen waren beeindruckend. Es hat großen Spaß gemacht, ich kann den Saisonstart kaum abwarten.“

In diesem Jahr feiert die ADAC TCR Germany die Premiere in Deutschland. Das Konzept basiert auf dem Reglement der TCR International Series. Bis zu acht Fahrzeughersteller bringen ihre 2 Liter starken Rennwagen an den Start. Die ADAC TCR Germany gastiert gleich sechs Mal im Rahmen des ADAC GT Masters und einmal im Rahmenprogramm der TCR International Series. Der Startschuss fällt Mitte April in der etropolis Motorsport Arena Oschersleben.

Die Zielsetzung von Lautenschlager ist klar gesteckt: „2016 gilt es Erfahrung im Tourenwagen zu sammeln. Es ist ein großer Unterschied mit einem Frontantrieb zu fahren, dazu kommen die Rennstrecken, die alle neu für mich sind. Mit Engstler Motorsport habe ich aber ein sehr erfahrenes Team an meiner Seite und freue mich auf die Herausforderung.“

Termine 2016:
15.-17.04.2016 – Oschersleben
29.04.-01.05.2016 – Sachsenring
17.-19.06.2016 – Oschersleben (TCR International Series)
22.-24.07.2016 – Red Bull Ring (Österreich)
05.-07.08.2016 – Nürburgring
19.-21.08.2016 – Zandvoort (Niederlande)
30.09.-02.10.2016 – Hockenheim