Freitag, 28. April 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Formel 1
18.02.2016

Rio Haryanto wird Wehrleins Teamkollege

Der 23-jährige Rio Haryanto ist der 22. und damit letzte Formel-1-Pilot für die Saison 2016. Manor Racing bestätigte heute auf seiner Homepage, dass der Indonesier der neue Teamkollege von Pascal Wehrlein wird.

Laut diversen Medienberichten soll Haryanot 13 bis 15 Millionen mitbringen. Einen Teil davon zahlt demnach sein Sponsor und den Rest sein Heimatland Indonesien. 2015 fuhr Haryanto noch GP2 und schloss die Saison auf Rang vier ab. Bei Manor absolvierte er in der Winterpause drei Tests - alle nach Angaben des Rennstalls sehr beeindruckend. "Rios riesige Fangemeinde in Indonesien ist für unser Team und die gesamte Formel 1 großartig", sagt Teambesitzer Stephen Fitzpatrick.

Anzeige
"Manor Racing ist ein Team mit einer spannenden Vision und sehr ehrgeizigen Plänen", wird Haryanto auf Manors Website zitiert. Bezogen auf den Saisonstart meint er: "Melbourne wird ein großer Moment für mich, mein Land, meine Unterstützer und meine Fans. 2016 ist meine Chance dieses Vertrauen zurück zu zahlen und Asien in der Formel 1 zu vertreten."