Freitag, 27. November 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
24h Leipzig
26.12.2013

CV-Racing Team by MR mit erfahrenen Piloten

Mit einem erfahrenen Team geht die Mannschaft von CV-Racing by MR in das 24-Stunden-Rennen vom 24. bis 26. Januar 2014 in Leipzig-Dölzig.

Organisiert wird das Team von Marvin Romanus und Christian Voß, der schon 2007 das erste Mal dabei war: „Wir müssen mal schauen, wo wir landen werden“, so der erfolgreiche Kartfahrer, der seit 2010 auch sein eigenes Team im Outdoor-Karting am Start hat.

Das Ziel unter die Top 5 zu kommen, darf aber so sicherlich genannt werden. Mit Voß selber, Michael Gieß und Marcus Schneeweiß waren drei Piloten im letzten Jahr bei Turbo Performance dabei. Immerhin wurde dieses Team mit nur knapp zehn Sekunden Rückstand Zweiter hinter dem Sieger AVIA Racing. Teamchefs waren im Januar 2013 schon Rene Habermann und Mathias Bleyl, die jetzt auch das Team betreuen werden.

Anzeige
Mit Carsten Waibel und Marvin Romanus hat man zwei Piloten vom Team Laps Kartcenter dabei. Sie wurden im Januar noch Dritter. Last not least hat man mit Sascha Molly einen Piloten, der mit AVIA Racing 2013 das Rennen gewann!

Das diesjährige Team entstand durch Marvin Romanus und Christian Voß, die mit den genannten Piloten im Januar 2014 sicherlich für Furore und eine Überraschung sorgen können. „Wir gehen im Januar nochmals testen, damit sich die Truppe richtig kennen lernen kann“, so nochmals Voß.

Ein Geheimtipp dürfte das Sextett allemal sein. Lassen wir uns überraschen.

CV-Racing Team by MR
Christian Voß
Michael Gieß
Marcus Schneeweiß
Carsten Waibel
Marvin Romanus
Sascha Molly

Teamchefs: René Habermann und Mathias Bleyl