Montag, 23. November 2020
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
Norddeutsche Kart Challenge
27.07.2012

Doppelsieg für Larry ten Voorde in Wittgenborn

In Vorbereitung auf das im August anstehende fünfte Saisonrennen zur ROTAX MAX Challenge in Wittgenborn, nahm ROTAX Senior-Pilot Larry ten Voorde am vergangenen Wochenende am Gemeinschaftsrennen der NKC und des RMKC teil.

Der Testeinsatz sollte sich bezahlt machen: Schon im Zeittraining unterstrich der Niederländer mit der zweitschnellsten Runde im 24-köpfigen Feld sein Können.

Im ersten Rennen lieferte er sich einen spannenden Kampf mit dem Führenden und konnte diesen zur Rennhalbzeit überholen und den Sieg nach Hause fahren. Auch im zweiten Durchgang war der Pilot aus dem Rennstall des B&W Kartteams nicht zu stoppen und konnte sich nach einigen Runden etwas vom Rest des Feldes absetzen. Mit einer souveränen Fahrt machte er schließlich den Doppelsieg perfekt.

Anzeige
"Das war ein sehr gutes Wochenende für uns und eine gelungene Vorbereitung auf das anstehende RMC-Rennen. Hoffentlich werden wir dann genauso gut abschneiden", freute sich Larry am Abend.