Mittwoch, 24. Juli 2024
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
DKM
04.04.2012

M-Tec Praga Racing mit vier Fahrern in der DKM 2012

Das M-Tec Praga Racing Team wird nach längerer Abstinenz dieses Jahr wieder in der DKM anterten und setzt dabei mehrere Fahrern in verschiedenen Klassen ein.

Alexander Schmitz, der in der Vergangenheit als Einzelkämpfer in der Königsklasse unterwegs war, bekommt nun in der DKM-Saison 2012 rege Unterstützung durch Fabrice Bröcker, Christopher Friedrich und Julian Wagner.

Nach vielen Erfolgen und Meistertiteln in der Rotax Max Challenge möchte sich das Team neuen Herausforderungen stellen und weitere neue Erfahrung im Bereich des hochklassigen Motorsports sammeln und versuchen, sich auch in der Königsklasse des deutschen Kartsports, wie auch in der RMC, zu etablieren und erfolgreich zu sein.

Anzeige
Julian Wagner und Christopher Friedrich werden die Teamfarben in den Klassen KF2 bzw. KF1 vertreten. Alexander Schmitz und Fabrice Bröcker werden erneut in der Klasse KZ2 an den Start gehen.

Tatkräftig unterstützt wird das M-Tec Praga Team von dem Praga New Genaration Programm, welches Praga Cars ins Leben gerufen hat, um junge Motorsport-Talente zu fördern. Ein herzliches Dankeschön hierfür!

Manfred Haufe vor dem Saisonstart: „Ich freue mich sehr, dass es möglich war, mit der Unterstützung des Praga New Generation Programms, ein DKM-Team 2012 aufzustellen und freue mich auf die neue Herausforderung in dieser Saison.“

Anzeige