Sonntag, 22. Januar 2017
Motorsport XLDas Motorsport MagazinVorschau Abonnement
ADAC Procar
09.01.2012

ADAC PROCAR startet mit DMSB-Prädikat

Für die Saison 2012 hat der DMSB (Deutscher Motor Sport Bund) an die ADAC PROCAR ein Prädikat vergeben. Die Deutsche Tourenwagen Challenge (DTC) wird vom DMSB ausgeschrieben und im Rahmen der ADAC PROCAR nach deren technischem und sportlichem Reglement durchgeführt.

Die gute Nachricht vom DMSB kam pünktlich zum neuen Jahr: Ab der kommenden Saison wird die „ADAC PROCAR um die Deutsche Tourenwagen Challenge des DMSB“ ausgetragen. Das beschloss das Präsidium des DMSB auf einer Sitzung in Frankfurt. Serienorganisator Rainer Bastuck erklärt: „Wir freuen uns sehr, dass die Teams der ADAC PROCAR nun an einer mit Prädikat versehenen Serie teilnehmen.“

Anzeige

Der Ablauf der Veranstaltungen wird durch das neue Prädikat nicht beeinflusst. „Die Reglements der ADAC PROCAR sind ausschlaggebend für die Deutsche Tourenwagen Challenge. Das heißt, es wird weiterhin zwei Divisionen geben, für die jeweils Punkte nach dem bekannten System vergeben werden“, so Bastuck.  Am Saisonende erhält der Fahrer, der die höchste Punktzahl in seiner Division erreicht hat, den Titel „Sieger 2012 der DTC“ (Division 1 bzw. Division 2).

Eine Einschreibung zu vergünstigten Konditionen ist noch bis  24. Februar 2012 möglich. Weitere Informationen erhalten Sie bei der Serienorganisation (info@adac-procar.de) oder auf der Website www.adac-procar.de